Digitale Aussenwerbung

invidis startet DooH-Seite

- Der Digital-out-of-Home-Markt wächst kontinuierlich im zweistelligen Bereich. Grund genug für invidis, das Thema digitale Aussenwerbung weiter auszubauen. Daher gibt es ab sofort eine eigene Seite zum Thema DooH, auch auf der Konferenz und im Jahrbuch wird Digital-out-of-Home mehr Gewicht bekommen. von Jörg Sailer

Die neue invidis Digital-out-of-Home-Seite

Die neue invidis Digital-out-of-Home-Seite

Auf der Seite http://invidis.de/digital-out-of-home/ finden sich zukünftig alle Artikel zum Thema DooH. Alle in der Branche tätigen Unternehmen sind herzlich eingeladen, Pressemeldungen (bitte inklusive Bildmaterial) an die Redaktionsadresse redaktion@invidis.de zu schicken.

Auch auf der „OVAB Digital Signage Conference“ (17./18. September 2014 in München) wird das Thema digitale Außenwerbung weiter ausgebaut. In einem dedizierten DooH Track wird es neben zwei Keynote-Vorträgen drei hochkarätig besetzte Panel-Diskussionen zu den Schwerpunkten Media Owner, Agencies and Planning Platforms sowie Content and Campaigns geben.

Im Rahmen der Konferenz wird auch das „invidis DooH Jahrbuch 2014/15“ vorgestellt. Darin finden sich neben Rankings aller großen deutschsprachigen digitalen Werbenetzwerke in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch ausführliche Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen.

In Kürze wird es zum Thema DooH zusätzlich einen eigenen invidis-Newsletter geben. Weitere Informationen erhalten Sie dann auch auf http://invidis.de/digital-out-of-home/

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.