Displays

Panasonics Modelle der LFB70-Serie sind nun verfügbar

- Die erstmals im Februar auf der ISE 2014 vorgestellten Displays der LFB70-Serie sind jetzt in den Größen 80”, 65” und 50” verfügbar. Mit Bildung und Büro fokussiert man zwei Märkte für die Whiteboard-Lösungen. von Thomas Kletschke

Display aus der Serie LFB70 im Einsatz im Bereich Education (Foto: Panasonic)

Display aus der Serie LFB70 im Einsatz im Bereich Education (Foto: Panasonic)

Die LFB70 Displays erfassen bis zu sechs Berührungspunkte gleichzeitig und lassen sich mit dem Finger oder einem Stylus-Pen bedienen. Anwender können Whiteboard-Seiten auf einem externen Speichermedium abspeichern oder diese per E-Mail direkt an Wunschadressaten versenden, ohne einen PC anschließen oder weitere Software installieren zu müssen.

Die LFB70-Serie kann dank Miracast-Unterstützung Videosignale drahtlos wiedergeben. Präsentationsteilnehmer können sich somit direkt auf den Bildschirm aufschalten. Dabei wird dem BYOD-Trend Rechnung getragen: Denn mittlerweile setzen immer mehr Nutzer die kabellose Übertragung von Inhalten wie Full-HD-Videos von ihren kompatiblen Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks auf die Displays voraus. Das ebenfalls integrierte DIGITAL LINK erlaubt die Übertragung von Video-, Audio- und Kontrollsignalen über ein einziges LAN-Kabel über eine Länge von bis zu 100 Metern.

One thought on “Displays: Panasonics Modelle der LFB70-Serie sind nun verfügbar

  1. Diese neuen modernen Whiteborads finde ich klasse! In der Schule die meine Tochter besucht, werden nach und nach immer mehr Tafeln durch Whiteborads entdeckt. Meine Tochter freut sich besonders darüber, da der Tafeldienst bei den Whiteborads viel schneller geht und man keinen alten Schwamm anfassen muss. ;-) Ich habe für meine Familie dann auch eins besorgt (natürlich kleiner). Das Whiteborad funktioniert als unser Familienmanager. Es ist super angenehm, wenn man etwas ändert, muss man es nicht im Kalender durch streichen und darüber quetschen. Einfach weg wischen und neu schreiben, funktioniert super! :-)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.