Projektoren

Panasonic zeigt Novitäten für das 4. Quartal

- Mit einem jetzt auf der InfoComm präsentierten neuen Ultra Short Throw-Objektiv können Panasonic 3 Chip DLPs umgerüstet werden. Zudem wurde ein neuer mobiler WUXGA-Projektor vorgestellt. Beide Produkte sollen ab dem 4. Quartal 2014 verfügbar sein von Thomas Kletschke

Mit dem ET-D75LE90 sind Projektoren für den Ultra Short Throw-Einsatz geeignet(Foto: Panasonic)

Mit dem ET-D75LE90 sind Projektoren für den Ultra Short Throw-Einsatz geeignet (Foto: Panasonic)

Nachdem der Hersteller Ende letzten Jahres bereits eine Vorsatzoptik für 1 Chip DLP-Projektoren auf den Markt gebracht hatte, hat Panasonic nun auch für seine 3 Chip-DLP-Modelle eine entsprechende Linse angekündigt.

WUXGA-Leichtgewicht: Projektor PT-VZ570 (Foto: Panasonic)

WUXGA-Leichtgewicht: Projektor PT-VZ570 (Foto: Panasonic)

Mit dem neuen Ultra Short Throw-Objektiv ET-D75LE90 ist es möglich, ein Bild mit fünf Metern Bilddiagonale aus 1,5m Entfernung zu projizieren. Die Throw Ratio beträgt 0,36:1 bei WUXGA-, 0,39:1 bei SXGA+- und 0,40:1 bei WXGA-Auflösung. Kompatibel ist das Objektiv mit 3 Chip-DLP-Modellen, einschließlich des Top-Modells PT-DZ21K mit einer Helligkeit von 20.000 Lumen.

Panasonic stellt darüber hinaus mit dem PT-VZ570 den weltweit ersten tragbaren WUXGA LCD Projektor mit hoher Leuchtstärke vor – gemeint ist damit die Gewichtsklasse der unter 5kg schweren Projektoren mit dieser Auflösung (1.920 x 1.200p).

Das Objektiv ET-D75LE90 und der Projektor PT-VZ570 sind ab dem 4. Quartal 2014 verfügbar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.