Augmented Reality

Metaio präsentiert 6D Holodeck

- Metaio – Anbieter von Augmented Reality-Software und -Lösungen – stellt jetzt seine 6D Holodeck-Technologie vor, mit der sich virtuelle Welten via Smartphone-Kamera direkt in die reale Umgebung projizieren lassen. von Thomas Kletschke

Präsentation von 6D-AR (Screenshot: invidis.de)

Präsentation von 6D-AR (Screenshot: invidis.de)

Metaio stellt dazu ein Beispielprojekt bereit, mit dem Entwickler immersive und interaktive AR-Erlebnisse – wie Augmented Reality Games – entwickeln können. „Virtuelle und 360-Grad-Erlebnisse müssen so immersiv wie möglich gestaltet sein, um die User wirklich in Ihren Bann zu ziehen“, sagt Metaio CTO Peter Meier. „Wenn der User sich in einer virtuellen Umgebung befindet, möchte er sich in ihr bewegen können so als ob es seine reale Welt ist. Dies können wir mit unserer 6D-Technologie ermöglichen – den Traum vom Holodeck realisieren.“

Verknüpfung von virtueller und realer Welt

Die 6D Augmented Reality Holodeck-Technologie (6D-AR) verwendet aktuelle Simultaneous Localization and Mapping (SLAM)-Algorithmen sowie integrierte Bewegungssensoren (IMUs) in mobilen Geräten, um sie auf die lokale Umgebung des Nutzers zu verankern. Ist die virtuelle Umgebung einmal mit der realen Welt verknüpft, kann der Nutzer sich frei in dieser bewegen und navigieren. Die eigenen Bewegungen korrelieren direkt mit der Position in der virtuellen Umgebung. Alles, was er dazu braucht ist die Kamera seines Smartphones oder Tablet-PCs.

Entwicklern stehen zwei Beispielprojekte frei zum Download zur Verfügung. Metaio hofft, dass diese Beispiele Entwickler und Kreative dazu inspiriert, außergewöhnliche Augmented und Virtual Reality-Erlebnisse zu entwickeln: z.B. Action Games, die in der echten Umgebung gespielt werden können oder pädagogisch wertvolle Anwendungen wie der Besuch von fernen Orten, astronomische Demos wie das Navigieren einer Elektronenhülle eines Atoms oder medizinische Demonstrationen direkt im Körper eines fiktiven Patienten.

Der Quellcode für das 6D AR-Holodeck steht ab sofort zur freien Verfügung. Entwickler können sich das Metaio SDK und den Code hier direkt downloden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.