Outdoor

Ars Signum installiert neue 42″-Stele in Italien

- Der Anbieter aus Aschaffenburg hat eine neu entwickelte 42“ Outdoor-Stele im Programm, die jetzt erstmals unter italienischer Sonne eingesetzt wird. von Thomas Kletschke

Neue 42 Zoll Outdoor Stele von Ars Signum (Foto: Ars Signum)

Neue 42 Zoll Outdoor-Stele von Ars Signum (Foto: Ars Signum)

Im Mai 2014 installierte die Ars Signum GbR die neue Digital Signage-Anlage in Italien und hat diese in Betrieb genommen. Planung, Konzeption und Herstellung der Anlage erfolgte komplett im Hause Ars Signum. Die Outdoor-Stele ist mit einem 42 Zoll großen Displays ausgestattet, das die Lesbarkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung gewährleisten soll.

Installation in Italien: Die Stele unter italienischer Sonne (Foto: Ars Signum)

Installation in Italien: Die Stele unter italienischer Sonne (Foto: Ars Signum)

IP 65-zertifiziert

Durch das neutrale Äußere der Stele, eine Beschichtung in Feinstruktur, und die Vermeidung von außenliegenden Schrauben, lässt sie sich in nahezu jede Umgebung integrieren. Für das eingebaute Display kann auf einen Luminanzwert von bis zu 2000 cd/m² zurückgegriffen werden. Ein optimiertes Vollklimatisierungskonzept, ein leistungsstarker PC und flüsterleise Lüfter runden die Ausstattung der Stele ab. Durch die Vollklimatisierung wird eine Schutzklasse von IP 65 erreicht.

Die Gehäuseentwicklung und Produktion erfolgt direkt bei Ars Signum. Sonderanforderungen und Wünsche hinsichtlich Gestaltung und Farben sind nach Herstellerangaben ebenfalls realisierbar. Auch können Digital Signage-Anlagen mit statischen Werbeinformationen kombiniert werden. Dies können ausgelaserte, aufgesetzte oder beleuchtete Logos sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.