Video Walls

Quick & slim – intelligente Mounts von peerless-AV

- Der Trend zu noch mehr und noch größeren Video Walls sort dafür, dass Integratoren intelligente Mounts benötigen, die bei Montage und im Wartungsfall zuverlässig und einfach bedienbar sind. Zwei aktuelle Lösungen von peerless-AV sollen diesen Job erfüllen – darunter die mit den momentan unauffälligsten Abmessungen am Markt. von Thomas Kletschke

Rekordverdächtig: Video Wall-Mountingsystem DS-VW755S (Foto: peerless AV)

Rekordverdächtig: Video Wall-Mountingsystem DS-VW755S (Foto: peerless AV)

Mit einer Reihe von Speziallösungen hat sich peerless AV seinen Ruf als Spezialist im Bereich Digital Signage erworben. Dabei hat der Hersteller aus Aurora im US-Bundesstaat Illinois weltweit die Märkte fest im Blick – und ist dort entsprechend vertreten, so auch in Deutschland. Neben Menue Boards ist peerless vor allem für Halterungslösungen von Einzel-Displays sowie Video Walls bekannt. Gerade im Bereich der Mounting-Lösungen für Video Walls setzt man auf Halterungen, die im rauen Praxisalltag überzeugen sollen.

Video Wall-Halterung DS-VW765-LQR (Fotos: peerless AV)

Video Wall-Halterung DS-VW765-LQR (Fotos: peerless AV)

Einfache Wartbarkeit steht im Vordergrund

Schließlich sollen Videowände einfach zu konfigurieren, schnell zu installieren und problemlos zu warten sein. So hat der Hersteller etwa seiner 56.8kg schweren DS-VW765-LQR Full-Service-Videowandhalterung einen Schnelllösemechanismus (Quick Release) mitgegeben, der einen schnellen Wartungszugang ermöglicht. Das Modell ist für Displays von 46″ bis 65″ ausgelegt. In die Wand eingelassene Anwendungen sollen so schnell und zuverlässig bei Wartungen zugänglich gemacht werden. Mit der Schnelllösefunktion kann das zu reparierende Display durch leichten Druck aus der Wand ausgeklappt werden. Dabei hat der Hersteller eine werkzeuglose Feineinstellung vorgesehen – im hektischen Projektalltag gerne gesehen. Kundenspezifische Wandplatten-Abstandshalter sind optional erhältlich.

Dünnster Video Wall-Mount weltweit

Ebenfalls für den Einsatz bei Video Walls gedacht ist das pulverbeschichtete Halterungssystem DS-VW755S, das auf der InfoComm 2014 seine Premiere feierte und inzwischen ebenfalls verfügbar ist. Diese Quick Release Mounting-Lösung ist für Displays in den Größen 40″ bis 65″ einsetzbar und ist nach Herstellerangabe derzeit die dünnste Halterungslösung für Video Wall-Displays auf dem Markt. Mit ≤2,0″ Tiefe ist der Mount ADA-konform. Auch bei dieser Lösung kann bei der Installation an acht verschiedenen Punkten ohne Werkzeug die Feineinstellung erfolgen. Zudem können die Displays sowohl im Hoch- wie im Querformat montiert werden. Das Modul hat Abmessungen von 508 x 508 x 48 – 67mm und wiegt 36,4 kg. Wie die deutlich schwerere Halterung VW765 verfügt auch das dünne Leichtgewicht über integrierte Kabelbinder für die Verkabelung der Dislays untereinander.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.