Kreation

Smart nutzt ein Hotel in Zürich als Medienfassade

- Die Automarke Smart ließ beim Renaissance-Hotel in Zürich die Lichter an- und ausgehen, um ihre Markenbotschaft prominent und zielgruppenaffin zu platzieren. Dazu diente das ganze Hotelgebäude als Out-of-Home-Medium. von Thomas Kletschke

#WhatAreYouFOR-Kampagne - Hotel als Medienfassade in Zürich (Foto: Oliver Nanzig)

#WhatAreYouFOR-Kampagne – Hotel als Medienfassade in Zürich (Foto: Oliver Nanzig)

Am vergangenen Freitagabend hat die Automarke Smart in Zürich eine über mehrere Medien laufende Kampagne mit einer spektakulären Inszenierung weitergetrieben. Denn am 8. August 2014 wurde die Fassade des Renaissance Zürich Tower Hotel durch animierte Sujets wie ein Smiley, ein Herz oder das Zürcher Kantonswappen als große Medienfassade genutzt. Die Symbole leuchteten gut sichtbar über der Stadt an der Limmat. Für die Lichtinszenierung nutzte man 77 Hotelzimmer auf 7 Stockwerken.

2 Motive der #WhatAreYouFOR-Kampagne (Fotos: Oliver Nanzig)

Zwei Motive der #WhatAreYouFOR-Kampagne (Fotos: Oliver Nanzig)

Laut den Machern könnte es die wahrscheinlich größe Kunstaktion gewesen sein, die Zürich in dieser Form je gesehen hat. Die Message der Kampagne: FOR a new urban joy. Web und weitere Kanäle gehören zur Geamtinszenierung: Mit der digitalen Plattform #WhatAreYouFOR animiert Smart die Schweizer Nutzer, ihre Botschaft mit ihren Freunden zu teilen. Auf einer Heatmap werden die aktuellen Botschaften dargestellt und zeigen so im Verlauf der Kampagne die positiven Impulse regional auf. Die generierten Statements werden regelmäßig ausgewertet und im Zusammenhang mit einer europäischen Studie zum Thema Urbane Lebensfreude in Europa publiziert.

Für die Umsetzung der internationalen FOR-Kampagne in der Schweiz sind verschiedene Agenturen verantwortlich: PRfact konzipierte die digitale Plattform zur #WhatAreYouFor Kampagne und realisiert die digitalen Kommunikations- sowie PR-Massnahmen, JEFF Communications verantwortet alle Below-the-Line Aktionen und Jung von Matt betreut die Social Media Kanäle und die ATL-Kampagne.

One thought on “Kreation: Smart nutzt ein Hotel in Zürich als Medienfassade

  1. Das ist echt ein faszinierendes Lichtspiel an der Fassade des Hotels in Zürich. Ein tolle Idee und schön umgesetzt, vor allem sieht man so etwas nicht jeden Tag. Und das Zürich Hotel hat dabei sicher auch noch einen Image Nutzen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.