OVAB Digital Sigane Conference Munich

Inputech kommt das erste Mal gleich als Silber-Aussteller nach München

- Das schweizerische Unternehmen Inputech stellt zum ersten Mal auf der „OVAB Digital Signage Conference Munich“ aus – und ist bei seiner Konferenz-Premiere gleich als Silber-Aussteller dabei. von Theresa Amann

Inputech ist zum erseten Mal Austeller auf der OVAB Konferenz (Bilder von Varianten der knoxbox-Stele: Inputech / Monatge: invidis)

Inputech ist zum ersten Mal Austeller auf der OVAB Konferenz (Bilder von Varianten der knoXbox-Stele: Inputech / Montage: invidis)

Der Ausstellungsbereich, auf dem tolle Produkte und Neuheiten präsentiert werden, steht auch dieses Jahr auf der OVAB Digital Signage Conference Munich wieder genauso im Vordergrund, wie die hochkarätigen Sprecher und Vorträge rund um Digital Signage und Digital-out-of-Home.

Inputech konzentriert sich auf die vier Geschäftsfelder: Touch, Media, Terminal und Datapane. Die Kernkompetenzen des 1993 gegründeten Unternehmens liegen in den Technologien Touchscreen Systeme, Digital Signage-Anzeigen, Interaktive Terminals und Bedieneinheiten für Gebäudeautomation. Vor allem am Schweizer Markt ist Inputech bekannt und oft auch für größere Kunden im Einsatz. Bei der Entwicklung und Fertigung insbesondere von Outdoor-Produkten werden dabei nur ausgewählte, sehr robuste Materialien verwendet. Inputech ist auch als Premium-Anbieter im invidis Anbieterverzeichnis zu finden.

Die OVAB Digital Signage Conference Munich ist Europas führende Digital Signage-Strategiekonferenz. Neben dem Ausstellungsbereich sowie Vorträgen und Workshops steht vor allem das Networking im Mittelpunkt. Die Konferenz findet auch 2014 im Kempinski Airport Hotel Munich statt. Datum ist dieses Jahr der 17. und 18. September.

Weitere Informationen zu den Ausstellern und dem Programm gibt es auf der Konferenz-Webseite.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.