Schweiz

APG|SGA gründet Think Tank innovate!

- Der Schweizer Außenwerber APG|SGA hat das Innovationsteam „innovate!“ gegründet. Mit dem internen Think Tank sollen Agenturen und Kunden neue Ideen entwickeln und umsetzen. von Thomas Kletschke

APG|SGA innovate!-Website (Screenshot: invidis.de)

APG|SGA innovate!-Website (Screenshot: invidis.de)

Unter dem Label innovate! erfasst, entwickelt und präsentiert die APG|SGA systematisch die Innovationskraft des Mediums OoH sowie die ihrer eigenen Produkte und Dienstleistungen. Dazu wurde ein Innovationsteam gegründet und eine Webplattform geschaffen, die den Marktpartnern von APG|SGA anhand konkreter Fälle aufzeigt, was in der Außenwerbung hinsichtlich Planung, Kreativität, Produktions- und Werbeträgertechnologie alles möglich ist.

Die viersprachig aufgebaute Website zeigt eine Vielzahl von Innovationen und konkreten Fallbeispielen, die in der Schweiz oder auch im Ausland erfolgreich realisiert wurden. Die Suche erfolgt nach verschiedenen Hauptkategorien – von „Strategy & Media“, über „Creation & Production“, zu „Furniture & Features“ bis hin zu „Digital & Interaction“ – und kann durch zusätzliche Kriterien ergänzt werden. Die Beispiele sind strukturiert beschrieben und werden mit Bildern, Filmen sowie weiteren Berichten ausführlich dokumentiert. Die Plattform innovate! wird laufend aktualisiert und kontinuierlich ausgebaut.

Dafür zuständig ist ein Innovationsteam, das alle Unternehmensbereiche und Marken der APG|SGA umfasst. Es steht unter der Leitung von Daniel Strobel, Leiter Werbemarkt und Segmentgesellschaften, und dokumentiert nicht nur bereits realisierte Out- of-Home-Media-Konzepte, sondern versteht sich auch als Think Tank. Dieser evaluiert, entwickelt und implementiert gemeinsam mit Werbekunden, Agenturen sowie Grundeigentümern, der öffentlichen Hand und Lieferanten kreative Ideen und neue Projekte.

Markus Ehrle, CEO APG|SGA, zur Einführung von innovate!: „Mit innovate! schafft die APG|SGA eine einzigartige Austauschplattform und Inspirationsquelle, die zur aktiven Botschafterin für die Attraktivität und Kreativität von Out of Home Media in der Schweiz wird.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.