Serie Banking 2.0

So inszeniert sich Vontobel in Zürich

- Westiform hat den Eingangsbereich eines von der Bank Vontobel neu bezogenen Gebäudes in Zürich gestaltet. Dabei setzt die Privatbank nun auf neue digitale und analoge Kommunikationsmittel. von Thomas Kletschke

Bank Vontobel in Zürich (Foto: Westiform)

Bank Vontobel in Zürich (Foto: Westiform)

Das 1936 gegründete Institut hat sich auf vermögende Privatkunden und die Vermögensverwaltung spezialisiert; Investment Banking und Asset Management sind die beiden weiteren Säulen des Geschäfts.

Zwei großflächige Schaufenster und der Empfangsraum sollten ansprechend gestaltet werden. Daz haben die Spezialisten von Westiform Medien zur analogen und digitalen Kommunikation miteinander kombiniert: Doppelseitige, filigrane wf I Mira-Leuchttransparente werden innen wie außen als elegante Werbeträger verwendet. Mehrere 55‘‘ große Displays dienen dem dynamischen Product-Placement und der Kundeninformation.

Kombination von Screen mit analogen Elementen bei Vontobel in Zürich (Foto: Westiform)

Kombination von Screen mit analogen Elementen bei Vontobel in Zürich (Foto: Westiform)

Zu den von Westiform erbrachten Leistungen gehörten die Beratung, das Prototyping, die Bewilligungsanfrage bei Behörden, die Produktion der Lichtwerbe-Elemente sowie Installation und Inbetriebnahme der Kommunikations- und Einrichtungselemente.

Bankhaus von Vontobel in Zürich: Straßenfront (Foto: Westiform)

Bankhaus von Vontobel in Zürich: Straßenfront (Foto: Westiform)

Die Kommunikationselemente sind in auf Maß erstellte Möbel aus Mooreiche eingefasst und fügen sich harmonisch in den Raum ein. In zwei Möbeln ist eine A4-Prospektablage integriert. Die Inhalte auf den schlanken Displays laufen in höchster Auflösung. Westiform ist verantwortlich für das Serverhosting, ebenso die Wartung und Datensicherung.

 

Empfangsbereich und Eingang bei Vontobel  (Foto: Westiform)

Empfangsbereich und Eingang bei Vontobel (Foto: Westiform)

Die installierten wf I Mira-Leuchttransparente können je nach Lichtverhältnissen auf das richtige Maß gedimmt werden. Sie sind über die Haussteuerung mit einem Tablet des Empfangspersonals verbunden. Ebenfalls von Westiform stammen die drei Leuchtschriften zur Aussenkennzeichnung sowie diverse Folienschriften und Wegeleitungselemente.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.