Digital Signage

Neue Software und neue Playergeneration bei Cayintech

- Der taiwanesische Hersteller Cayintech hat seine neue Digital Signage-Software SMP-NEO gelauncht und zugleich vier neue Mediaplayer auf den Markt gebracht, die für SMP-NEO optimiert sind und mit der Software ausgeliefert werden. Die neue Software „spricht“ die wichtigsten Formate und bietet Möglichkeiten zur Omnichannel-Integration. von Thomas Kletschke

Screenshot von Cayintechs neuer Software SMP-NEO und neuer Player SMP-4000 (Fotos: Cayintech)

Screenshot von Cayintechs neuer Software SMP-NEO und neuem Player SMP-4000 (Fotos: Cayintech)

Mit 12 einstellbaren Sprachen – darunter Deutsch – sowie Features wie Twitter-Integration, Flash- und HTML5-Funktionalitäten und Integrationsmöglichkeiten für Touchscreens sowie mobile Devices geht Cayintech jetzt auf den internationalen Markt. Für die neue Software hat man das User Interface neu entwickelt. So wurden oftmals gemeinsam benutzte Funktionalitäten der Software zusammengeführt und Bereiche mit verschiedenen Konfigurations-Möglichkeiten in seprate Tabs ausgelagert.

Im neuen User Interface sind diverse Infografiken, Karten, Icons und Visualisierungen – beispielsweise von Netzwerk-Topografien – hinzugekommen, um die schnelle Orientierung durch den Nutzer oder Administrator zu vereinfachen. Im Cloud-Bereich stehen diverse Templates und weitere Vorlagen zur Verfügung, die die Contenterstellung weiter vereinfachen sollen.

Dynamische Inhalte sollen mit verschiedenen Möglichkeiten erreicht werden. News-Feeds, Wetternachrichten oder Twitter können via SMP-NEO beispielsweise ebenso eingebunden werden, wie Full HD-Bewegtbildinhalte, Musik oder – über einen Tuner – Inhalte von TV via DVD sowie aus weiteren Quellen. Für interaktive Anwendungen wie Smartphone-Unterstützung und Support von Touchscreens haben die Entwickler ebenfalls gesorgt.

Mit den beiden ebenfalls von Cayintech stammenden Software-Paketen SuperMonitor 4 und SuperReporter 2 soll zudem die automatisierte Erfolgskontrolle von Digital Signage-Kampagnen weiter verbessert werden.

Insgesamt vier verschiedene Mediaplayer hat Cayintech bisher gelauncht, auf denen die neue Software SMP-NEO läuft: Die Modelle SMP-6000, SMP-4000, SMP-2000 und SMP-1000. Details zu deren Ausstattung finden sich auf dieser Produktseite des Herstellers.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.