OVAB Digital Signage Conference Munich

Digital Signage-Entdeckungstour im Flughafen

- Der Flughafen München hat einige interessante Digital Signage-Installationen zu bieten. Im Rahmen der „OVAB Digital Signage Conference Munich“ (17./18. September 2014 im Kempinski Airport Hotel Munich) findet daher die spannende Guided Tour Airport Munich statt. von Theresa Amann

OVAB Digital Signage Conference Munich: Guided Tour Airport Munich (Bild: Inonet/Montage: invidis)

OVAB Digital Signage Conference Munich: Guided Tour Airport Munich (Bild: InoNet/Montage: invidis)

Die gerade installierte neue FIDS-Video Wall ist eines der Glanzstücke im Bereich Digital Signage im Münchner Flughafen. Am Veranstaltungsort der 8. OVAB Konferenz gibt es weitere zahlreiche spannende Digital Signage-Installationen, etwa in Restaurants und Shops, zu entdecken.

Auf der Guided Tour Airport Munich – welche am 18. September 2014 im Rahmen der OVAB Digital Signage Conference Munich stattfindet – wird Wolfram Last (NEC) ausgewählte Projekte vorstellen. Ein Stop der Führung wird die vor kurzem installierte neue FIDS-Video Wall sein. Zusammen mit Susanne Gomez (InoNet Computer GmbH) und Herrn Borg (InfoGate Information Systems GmbH) wird Wolfram Last die Teilnehmer der Tour mit interessanten Informationen versorgen.

Startpunkt, Uhrzeit und Ablauf der Guided Tour werden den Teilnehmern nach der Anmeldung rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt. Wichtig: Die Guided Tour Airport Munich kann nur mit einem Konferenz-Ticket besucht werden!

Die OVAB Digital Signage Conference Munich findet in diesem Jahr unter dem Motto “Consolidating the Industry’s Rise” statt. Die Konferenz ist Europas führende Digital Signage-Strategiekonferenz. Auch in diesem Jahr ist das Kempinski Airport Hotel Munich Veranstaltungsort, Datum ist der 17. und 18. September 2014.

Hier können Sie sich zur Konferenz anmelden und für die Guided Tour Airport Munich registrieren.

Weitere Informationen befinden sich auf der Konferenz-Webseite.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.