OVAB Digital Signage Conference Munich

Präsentation über Beacons, Wein und Webtech

- Übermorgen startet die „8. OVAB Digital Signage Conference Munich“. Unter den zahlreichen spannenden Vorträgen wird Jan Webering (Sevenval Technologies GmbH) in einer Best Practice Präsentation über iBeacons und deren Vernetzung sowie Einsatzbereiche sprechen. von Theresa Amann

Best Practice Presentation von Jan Webering (Montage: invidis)

Best Practice Presentation von CEO Jan Webering (Montage: invidis)

Sie bieten Orientierung an Bahn- und Flughäfen, geben Informationen zu Reisezeiten und wichtigen Änderungen, führen zum richtigen Gleis oder Gate und erleichtern das Shoppen durch Produktsuche und Navigation zum entsprechenden Geschäft – iBeacons.

Dabei sind die kleinen Helfer einzeln betrachtet nur Mittel zum Zweck. Auf die richtige Vernetzung kommt es an, weiß Jan Webering, CEO der Sevenval Technologies GmbH. Die Stärke der Beacons liegt laut Webering in der Vernetzung mit anderen Funktionen von Smartphones, denn vernetzt kann die iBeacon-Technologie viele Versprechen der Location-Based-Services einlösen.

Jan Webering wird in seinem Vortrag “Working Use Cases with iBeacons” auf der OVAB Digital Signage Conference Munich auch speziell über die Indoor-Navigation mit Beacon auf dem Weingut Leo Hillinger referieren und die Platzierung und Kalibrierung der Beacons, Entwicklung der App und Nutzung von Sensorbergs Management Plattform erläutern.

Best Practice Presentation – “Working Use Cases with iBeacons”

  • Jan Webering (Sevenval Technologies GmbH)

Termin: 18. September 2014, 13:55 – 14:20 Uhr

Hier finden Sie das aktuelle Konferenzprogramm.

Konferenztickets sind zum Preis von 590€ (netto) bzw. 490€ (netto) für ehemalige Teilnehmer hier erhältlich.

Die OVAB Digital Signage Conference Munich ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist auch dieses Jahr wieder das Kempinski Airport Hotel Munich. Datum der Konferenz ist der 17. und 18. September 2014.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.