invidis Kommentar

Mit Transparenz die Öffentlichkeit gewinnen

Die Schweizer Bundesbahn (SBB) rollt neue LED an 17 Bahnhöfen schweizweit aus und ersetzt die in die Jahre gekommenen Faltblattanzeiger. Das alleine ist für den Digital Signage Beobachter keine Überraschung. Denn mechanische Anzeigen sind einfach zu unflexibel und im Unterhalt sehr teuer.

Doch erwähnenswert ist die öffentliche und ehrliche Kommunikation der Schweizer Staatsbahn mit der Öffentlichkeit: Ein Blick auf die Microsite „Modernisierung Generalanzeiger“ erklärt sehr transparent und verständlich den Kundennutzen, die neuen Standorte und in einem ausführlichen FAQ u.a. warum die Technologie ausgewählt wurde oder scheinbar junge Anzeigentafel in Aarau mit ausgetauscht werden.

Ein hervorragendes Beispiel für Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Respekt liebe Schweizer Nachbarn und ein Vorbild für Unternehmenskommunikation von öffentlichen und privaten Unternehmen.

Veröffentlicht in News