Großbritannien

Xbox startet AR-Kampagne für Sunset Overdrive

- Xbox trommelt in UK aktuell mit einer Augmented Reality-Kampagne für das neue Game Sunset Overdrive. Gebucht wurden digitale Werbeträger von JCDecaux. Für die Video- und AR-Kreation zeichnen die Spezialisten Grand Visual verantwortlich. von Thomas Kletschke

Sunset Overdrive: Xbox AR-Kampagne in London (Foto: JCDecaux UK)

Sunset Overdrive: Xbox AR-Kampagne in London (Foto: JCDecaux UK)

Dabei geht es durchaus robust zu, denn Horden von Mutanten machen sich via Screen breit. In Canary Wharf hat JCDecaux Live eine mit Holz verkleidete Box aufgestellt, die mit einem LCD-Screen versehen ist. Damit wird das Ende Oktober 2014 gelaunchte Xbox-Game Sunset Overdrive promotet.

Das Spiel ist in der fiktiven Metropole Sunset City des Jahres 2027 angesiedelt. Die Spieler müssen sich gegen Legionen von Mutanten zur Wehr setzen. Wie die Mutanten in die Zukunftswelt kommen, sei auch noch erwähnt: durch den Konsum eines Energy-Drinks namens Overcharge Delirium XT, dessen Ingredienzien nicht so ganz gesund sind. Die Überlebenden müssen entsprechend sehen, dass sie Land gewinnen, und Sunset City unbeschadet verlassen.

Die Kampagne wurde von Xbox und der Agentur Dentsu Aegis konzipiert und läuft auf Medien von JCDecauxLive. Das Booking erfolgte über das Tool PSLive. Die Kreation stammt von Grand Visual, die für ihre AR- und Videokampagnen als erste Wahl gelten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.