invidis Digital Signage Yearbook 2015

Englisches Digital Signage Jahrbuch erscheint zur ISE 2015

- Zur ISE 2015 (10. bis 12. Februar 2015) wird zum zweiten Mal das englischsprachige „invidis Digital Signage Yearbook“ erscheinen. Wie auch im deutschen Jahrbuch können jetzt Anzeigen und Unternehmensdarstellungen gebucht werden. von Jörg Sailer

Erscheint zur ISE 2015: das invidis Digital Signage Yearbook

Erscheint zur ISE 2015: das invidis Digital Signage Yearbook

Das englischsprachige Jahrbuch enthält neben Analysen und Infografiken zum Digital Signage-Markt EMEA auch Länderreports über UK/Irland, Frankreich, Skandinavien, Benelux, Türkei, Russland, Polen, Spanien und Portugal sowie den Golf-Staaten (GCC) und Afrika. Dazu kommen Betrachtungen der Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein Extrateil beschäftigt sich mit dem Thema Digital-out-of-Home und zeigt die wichtigsten Fakten zum DooH-Markt in Europa und in Deutschland.

Werbemöglichkeiten:

  • Im invidis Jahrbuch können ganz- und halbseitige Anzeigen sowie Unternehmensdarstellungen gebucht werden
  • Anzeigenschluss: 30. November 2014
  • Druckunterlagenschluss: 15. Dezember 2014
  • Erscheinungsdatum: 10. Februar 2015

Fakten zum Heft:

  • Druckauflage: 5.000
  • Verteilung auf zahlreichen Events (Integrated Systems Europe, Integrated Systems Russia, Digital Signage Conference Munich, Hersteller-/Distributoren-Events)
  • Verteilung über den Branchenverband OVAB Europe und seine Kooperationspartner (IG DooH/Schweiz, AssoDS/Italien, PDSA/Polen, Club du Digital Media/Frankreich)
  • Ausführliche Berichterstattung auf invidis.de und im invidis Newsletter
  • Kostenloser Download (nach Registrierung) auf invidis.de

Kontakt für Anzeigen und Unternehmensdarstellungen:
Christine Koller, christine.koller@invidis.com

Weitere Informationen finden Sie in den Mediadaten zum Jahrbuch.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.