Live-Kommunikation

Opening Event LK-LAB

- Der Full Service Dienstleister für hochwertige Veranstaltungstechnik LK-AG präsentiert seinen neuen Showroom und lädt zusammen mit Werbe- und Messebau Walbert-Schmitz am 4. oder 5. Dezember 2014 kostenlos zum Opening Event in die neuen Räume nach Essen ein. von Theresa Amann

Opening Event LK-LAB am 4 oder 5. Dezember 2014 (Bild: LK-LAB)

Opening Event LK-LAB am 4. oder 5. Dezember 2014 (Bild: LK-LAB)

Im LK-LAB sollen ab sofort innovative Präsentationsformen entwickelt, getestet und interessierten Besuchern vorgestellt werden. Der neue Showroom ist, im Zuge der Nachhaltigkeit, komplett aus dem Messestand des Spezialisten für Veranstaltungen und Präsentationen auf der EuroShop 2014 entstanden.

Auf dem kostenlosen Opening Event LK-LAB am 4. oder 5. Dezember 2014 werden Themen der Live-Kommunikation in spannenden Vorträgen aufgriffen und erfolgreiche, digitale Kommunikationstools live erlebbar gemacht. Am Firmensitz in Essen stehen zwischen 9:30 und 14:30 Uhr zum Ausprobieren und zur Inspiration die Lösungen und Installationen zur Verfügung, welche die LK-AG für die unterschiedlichsten Branchen und Produkte entwickelt hat. Verschiedene Referenten vermitteln wissenschaftlich fundierte Kenntnisse und geben einen Ausblick auf die kommenden Trends.

Referenten und Beiträge:

  • Keynote Speaker Prof. Harald Eichsteller, Professor für Internationales Medienmanagement, Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart
    „Trends in der digitalen Kommunikation“
  • Holger Steffentorweihen, Chief Creative / Chief Innovation Officer, Vorstand Imagineering by LK-AG
    „Vom Design Thinking zum digitalen Erlebnis-Marketing“
  • Werbe- und Messebau Walbert-Schmitz GmbH & Co. KG
    mit einem Einblick in die zukünftigen Anforderungen komplexer Kommunikationslandschaften
    „Begegnung wird kostbar“

Hier können Sie sich für das Opening Event LK-LAB anmelden und weitere Informationen erlangen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.