Outdoor-Displays

Infinitus baut Portfolio aus – sieben 75-Zöller mit 2.500 nits

- Im November 2014 hat Infinitus drei neue 75″ Outdoor-Displays gelauncht. Mit dem G6 single sided Screen im Portrait-Modus und den beiden Wallmount-Varianten aus der in diesem Jahr gelaunchten Reihe FLOW nimmt man ein Feintuning am Portfolio vor. von Thomas Kletschke

Infinitus Imotion G6 65-Zöller im britischen Hastings (Foto: Infinitus)

Infinitus Imotion G6 65-Zöller im britischen Hastings (Foto: Infinitus)

Der Displayspezialist Infinitus hat zu Monatsanfang sein Imotion-Portfolio an Outdoor- und Semi Outddor-Displays weiter verfeinert. So hat der Hersteller in diesem Jahr eine dritte Serie mit dem Namen FLOW ins Programm genommen.

Seit einigen Monaten besteht jetzt das komplette Programm aus den drei  Serien Imotion G6, Imotion FLOW und Imotion LITE – absteigend von der IP-Klassifizierung – und damit der Tauglichkeit für verschiedene Witterungs- und Beanspruchungsbedingungen. Mit LITE versieht der Hersteller alle Semi-Outdoor-Varianten; die Linien G6 und FLOW sind beide für den puren Außeneinsatz gedacht.

Outdoor-Display unter harten klimatischen Anforderungen - Imotion 46-Zöller in Finnland (Foto: Infinitus)

Outdoor-Display unter harten klimatischen Anforderungen – Imotion 46-Zöller in Finnland (Foto: Infinitus)

Nun sind die Displays der in der Mitte angesiedelten, neuen FLOW-Serie in insgesamt fünf Größen lieferbar, hinzugekommen ist ein 75-Zöller. Bis dato ist 75″ die maximale Größe bei allen lieferbaren Displays bei Infinitus; nun auch bei den FLOW-Varianten. Beim Thema Lichtstärken und Kontrastverhältnissen beweist das Unternehmen, dass man mit zahlreichen Varianten – verteilt über alle drei Serien – durchaus einiges an Standard- und Speziallösungen anbieten kann.

Insgesamt sind im Portfolio des slowenischen Herstellers nun sieben 75-Zöller mit jeweils 2.500 nit – beziehungsweise 2.500 cd/m² – sowie einem Kontrastverhältnis von 5000:1 im Programm. Mit diesen möchte man aufgrund der Kosten-/ Nutzen-Relation besonders in Anwendungen wie Digital-out-of-Home überzeugen. Und wird die drei November-Novitäten wie auch weitere Screens auf der im Januar 2015 in Amsterdam stattfindenden ISE 2015 zeigen.

Ab November 2014 im Programm: Drei neue Imotion 75-Zöller mit 2.500 nits (Foto: Infinitus)

Ab November 2014 im Programm: Drei neue Imotion 75-Zöller mit 2.500 nits (Fotos/ Montage: Infinitus)

Die nun insgesamt sieben verfügbaren 2.500nit/ 5.000:1-Displayvarianten verteilen sich auf die beiden Serien G6 und die FLOW. So sind die besonders robusten Top-Modelle aus der Linie G6 im Portrait oder Landscape lieferbar, beide Male single oder double sided – macht vier Varianten. Wer auf einem doppelseitigen 75-Zöller aus dem hause Infinitus besteht, muss zwangsläufig zum G6-Modell greifen, da die FLOW-Displays nur single sided angeboten werden.

Dagegen sind die FLOW-Varianten als Wallmount oder freistehende Varianten lieferbar, entweder für hochkant oder breitwandig ausgelegten Content. Eine Ausnahme gibt es aber: Denn bei den freistehenden Landscape-Varianten ist momentan alles Built-to-Order, während freistehende single sided Portrait-Displays sowie die mit Wallmount versehenden Displays für vertikale oder horizontale Hängung des Screens das 2.500 nit und 5000:1-Panel serienmäßig verbaut wird.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.