Viscom 2014

Transparente Hingucker und Interaktives mit Touch

- Die Aussteller auf der Viscom setzen auf Transparenz und Interaktion: Touch, Multitouch und durchsichtige oder halbtransparente Lösungen werden gezeigt, die im Indoor-Bereich, das Schaufenster oder den puren Outdoor-Einsatz gedacht sind. von Thomas Kletschke

Multimedia Jalousie von Mediabiose auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

Multimedia Jalousie von Mediabiose auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

Nachdem die Viscom Düsseldorf im Jahr 2013 auch von großen Displayherstellern wie LG oder NEC als Forum genutzt wurde, ist die am gestrigen Mittwoch gestartete Schwestermesse eine Veranstaltung, die in Vielem kleiner und kompakter und neu konzipiert daherkommt. Damit gibt es für die Branche und die Kunden eine gute Gelegenheit, sich vor der kommenden großen und internationalen ISE 2015 noch einmal in einem eher familiären Rahmen zu präsentieren.

LEDCON transparente LED Medienfassade (Foto: invidis.de)

LEDCON transparente LED Medienfassade (Foto: invidis.de)

Ab mittags waren die Messehallen 3.0 und 3.1 gut gefüllt. Das betrifft auch den besuch von Podiumsveranstaltungen und, soweit ersichtlich, zuvor vereinbarte Termine zwischen Aussstellern und Interessenten. Auf der Ebene 3.1 findet sich das Gros der DS-Anbieter.

Transparenter und interaktiver Display-Schaukasten Plenit Media (Foto: invidis.de)

Transparenter und interaktiver Display-Schaukasten Plenit Media (Foto: invidis.de)

Ein Trend in diesem Jahr: durchsichtige oder halbtransparente Display-Lösungen für Medienfassaden, aus LED oder in Anwendungen wie Schaukästen und Kühlschränlen. So hatte etwa LEDCON eine neue transparente LED-Fassade mit nach Frankfurt gebracht. Anbieter Mediabiose aus München zeigte die eigene Medienjalousie, die für den Einsatz an Schaufensterfronten gedacht ist.

Eyefactive auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

Eyefactive auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

 

Halogenkauf Lightech, Hersteller der Plenti Media-Lösungen, zeigt in Frankfurt, dass transparente LCD-Screens auf Schaukästen oder Kühlschränken weiter stark im Kommen sind. Verbaut werden dabei aktuell zumeist Samsung-Screens. Positiv an diesem Stand: Plenti Media nimmt es mit Transparenz wörtlich, denn die die mit 42-Zöllern oder in 46″ daherkommenden Werbeträger und Verkaufshilfen sind allesamt auch mit Preisschildern für Leasingangebote versehen.

Kiosk Solutions auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

Kiosk Solutions auf der Viscom 2014 (Foto: invidis.de)

Mit Eyefactive zeigt ein weiterer Hersteller mit Markterfahrung, welche Varianten an Touch-Tischen für den Einsatz am PoS und in weiteren Anwendnungen möglich sind. Auch Kiosk Solutions aus München zeigt auf der Messe am Main diverse Touch-Lösungen aus dem Kiosk-Bereich. Dort zugleich zu sehen, ein Large Format von Elo Touch Solutions.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.