Außenwerbung

FAW unterstützt Kampagne für Organspendeausweis

- Mit einer neuen Plakatkampagne wirbt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung derzeit für den Organspendeausweis. Prominente wie Markus Lanz, Sonya Kraus und Klaus J. Behrendt werben für das Anliegen, das der Fachverband Aussenwerbung unterstützt. von Thomas Kletschke

Markus Lanz ist Testimonial der Kampagne (Foto: invidis.de)

Markus Lanz ist Testimonial der Kampagne (Foto: invidis.de)

Der Fachverband Aussenwerbung (FAW) unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) schon seit längerem bei verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen, etwa der Aids-Kampagne („Mach’s mit“), der Kampagne zum Welt-Aids-Tag, der Kampagne „Deutschland sucht den Impfpass“ sowie der aktuell laufenden Kampagne zur Organspende.

Prominente Schauspieler wie Tatort-Darsteller Klaus J. Behrendt, die Moderatorin Sonya Kraus, der Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner oder Ex-Wetten Dass…?-Moderator Markus Lanz werben für den Organspendeausweis. Dabei wird jeweils der Claim „Ich entscheide.“ variiert, etwa: „Ich entscheide. Mit Herz und Hirn.“ oder „Ich entscheide. Aus Überzeugung.“ oder „Ich entscheide. Damit keine Fragen offen bleiben.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.