Displays

BenQ launcht erstes OPS-kompatibles Large Format

- Für den Einsatz im Bereich Digital Signage hat BenQ das neue 46″-Display SL461A gelauncht. Mit dem Modell betritt der Hersteller Neuland: Erstmals hat man einen OPS-kompatiblen Screen im Angebot. Über die Schnittstelle lässt sich schnell ein Mediaplayer direkt am Gerät anbringen oder austauschen. von Thomas Kletschke

Digital Signage-Display SL461A im Retail-Einsatz (Foto: BenQ)

Digital Signage-Display SL461A im Retail-Einsatz (Foto: BenQ)

Mit dem OPS-kompatiblen SL461A Large Format Display erweitert BenQ hierzulande sein Produktangebot für Digital Signage-Anwendungen. Das Display mit einer Bilddiagonale von 46 Zoll ist für den Einsatz in 24/ 7-Szenarien konzipiert. Der Steckplatz nach Open Pluggable Specification (OPS) erlaubt die einfache Integration – oder das Upgrade – von Micro-PCs oder Mediaplayern.

Integrierter Lichtsensor

BenQ hat dem Display eine Anti-Image Retention-Funktion spendiert, die das Einbrennen von Bildern in das Panel verhindern soll. Als Lebensdauer gibt der Hersteller 50.000 Stunden an. Über die Scheduling Management-Funktion lassen sich bis zu sieben An/Aus-Zeiten für das Display festlegen. Mit dem integrierten sollen Energieeinsparungen von bis zu 50% erreicht werden.

Das Modell unterstützt erstmals den OPS-Standard von Intel. Auch die Wiedergabe von Mediadaten via USB ist dank der integrierten EZ Suite-Funktion möglich. Die DaisyChain-Funktion (via VGA/DVI) erlaubt zude, das synchrone Abspielen von Content auf mehreren Screens mit nur einem Zuspieler. Diverse zusätzliche Anschlussmöglichkeiten, wie VGA, DVI-D, HDMI, BNC-Video sowie DisplayPort, gewährleisten die Kompatibilität mit einer breiten Palette von Systemen.

Verwaltung via MDA-Software

Steuerung und Wartung der BenQ Large Format Displays können Administratoren mit Hilfe der MDA-Software über das Netzwerk vornehmen. Sowohl einzelne als auch kombinierte Systeme lassen sich auf diese Weise aus der Ferne überwachen – und durch die zentrale Steuerung Kosten sparen.

BenQ gewährt auf das SL461A Display einen 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service. Das Gerät entspricht laut Hersteller der Energieeffizienzklasse B. Der Full HD-Screen ist ab sofort zum Einzelpreis von 1.299 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.