Electronic Shelf Displays

Zweite Generation der Shelfvision-Displays von Display Solution gelauncht

- Die Display Solution AG hat jetzt die zweite Generation der Shelfvision Mini-Displayleisten auf den Markt gebracht. Die In-house entwickelten Electronic Shelf Displays sind made in Germany und können Videos und andere digitale Inhalte in Farbe direkt am Regal abspielen. von Thomas Kletschke

Shelfvision-Displays am PoS (Foto: Display Solution AG)

Shelfvision-Displays am PoS (Foto: Display Solution AG)

Bis zu 85% aller Kaufentscheidungen von Kunden werden laut Untersuchungen am Point of Purchase getroffen – also erst direkt vor dem Regal. Im Gegensatz dazu fließt bisher lediglich ein kleiner Teil der Marketingausgaben des Handels und seiner Partner in die PoS-Werbung, teilweise bedingt auch durch die aktuell noch limitierten Möglichkeiten.

Kunden in einer Passagesituation am Regal lassen sich durch Displayleisten gut erreichen. Die Shelfvision-Displays der zweiten Generation stellen die (Bewegtbild-) Inhalte farbig und lichtstark dar, was die Aufmerksamkeit erhöht. Mit der neuen Gerätegeneration lassen sich Connected Retail-Lösungen umsetzen.

Shelfvision-Displays der zweiten Generation (Foto: Display Solution AG)

Shelfvision-Displays der zweiten Generation (Foto: Display Solution AG)

Netz, USB, SD Card: diverse Varianten

Die LCD-Module erlauben eine flexible Anordnung und Kombination, angepasst an die Bedürfnisse der Handelsunternehmen. Das von der Display Solution AG eigenentwickelte „MultiiFace“-Controller Board bietet diverse Schnittstellen für die jeweils passende Installation beziehungsweise Integration in bestehenden Umgebungen.

Neben HDMI oder optionalem USB-Interface ist auch die Verbindung via LAN / WLAN möglich. Für Stand-alone Anwendungen ist MultiiFace auch optional mit SD Card oder USB-Stick zu betreiben.

Über diverse Digital Signage-CMS können die Regaldisplays auch zentral gesteuert und in Real-time geändert werden. Das Gehäuse der Shelfvision 2nd Generation wurde mit einem schmalen Rand und neu mit edler silber eloxierter Oberfläche designt, die auf Wunsch in der individuellen Farbgebung anpassbar ist.

Shelfvision ist CE / FCC zertifiziert und vorbereitet für IP54, somit auch geeignet für Anwendungen in feuchten Umgebungen wie Kühlregalen. Die Standardschiene wird geschützt durch ein Sicherheitsglas, ist aber auch für die Integration in Embedded Anwendungen als Open Frame ohne Glas erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.