ISE 2015

Samsung kegelt SiliconCore aus – LED Signage mit 1,1mm Pitch

- Amsterdam | Wie zu erwarten zeigt Samsung zahlreiche Neuheiten, Updates und Erweiterungen. Vollkommen neu: Ab sofort müssen die Anbieter von LED-Lösungen mit dem Konzern aus Korea rechnen. Auf der ISE wird ein Prototyp eines LED Displays mit 1,1mm Pixelpitch gezeigt – was Weltrekord sein dürfte. von Thomas Kletschke

ISE 2015: Prototyp der LED Signage Solution mit 1,1mm Pixelpitch (Foto: Samsung)

ISE 2015: Prototyp der LED Signage Solution mit 1,1mm Pixelpitch (Foto: Samsung)

Im Bereich Professional Displays beziehungsweise Smart Signage zeigt Samsung eine Reihe von Neuheiten, über die wir berichten werden. Zugleich gibt es eine kleine Revolution mitzuerleben: Denn ab sofort können sich Anbieter von LED-Lösungen warm anziehen, da Samsung ein LED-Display in 133″, das aus Modulen im 8:9-Verhältnis zusammengesetzt ist.

Man kann die LED Signage-Lösung eigentlich nur übersehen, wenn zahlreiche Besucher davor stehen. Denn die Lösung wirkt optisch wie ein Magnet. Mit 1.200 Nits ist sie sehr leuchtstark und dürfte von den inneren Werten jeder Indoor- oder Semi Outdoor-Installation alle Ehre machen.

Zwar handelt es sich noch um einen prototypen; allerdings wirkt hier alles aus einem Guss. Hersteller wie SiliconCore, die bisher damit werben, mit 1,5 mm Pixelpitch die führende Lösung anzubieten, sehen mit dem 1,1 mm Pitch des Samsung-Geräts nun eine technologische Herausforderung auf sich zukommen.

Zudem könnte Samsung aufgrund der Konzerngröße relativ schnell eine gewisse Marktposition bei LED erreichen. Laut Specs verbaucht die in Amsterdam vorgestellte Lösung von Samsung 1.580 W/m² beziehungsweise 235 Watt je Modul.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.