DSE 2015

Die Kraft der zwei Herzen – Redundante Mediaplayer von DT Research

- Auch wenn Chrome OS das große Thema in diesen Tagen ist, werden auch für Android viele neue Lösungen auf der DSE präsentiert. DT Research – in der DACH-Region von Concept International vertrieben – zeigt einen neuen redundanten Android Mediaplayer. von Florian Rotberg

DT Research - Android mit Doppelherz (Foto. invidis)

DT Research – Android mit Doppelherz (Foto. invidis)

Die Herausforderung mit am Markt verfügbaren Android-Playern ist, das viele nicht stabil genug sind um mehrere Wochen ohne Ausfall zu laufen. Einer der Gründe warum Google das neue Chrome OS Ecosystem als die bessere B2B-Plattform bezeichnet.

DT Research hat den neuen Android-Player mit einem redundanten, zweiten CPU-System für eine bessere 24/7-Verfügbarkeit ausgestattet. Bei diesem System wird blitzschnell umgeschaltet und der Content dort weitergeführt, wo es in der Contentschleife zum Crash kam. So kann das primäre System im Hintergrund wieder booten und volle Redundanz steht wieder zur Verfügung. Laut Hersteller verfügt der Player über drei HDMI-Ausgänge und kann 4k/UHD Content abspielen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.