invidis Kommentar

Google kommt – aber ohne Android

- Las Vegas | Die neuen Chrome OS B2B-Lösungen sind eine logische Weiterentwicklung des Internetriesen aus Mountain View. Eine stabile, skalierbare und Web-zentrierte Plattform bietet eine gute Voraussetzung für Digital Signage. Die nun erweiterten Monitoring- und Management-Lösungen sollen Chrome OS als Enterprise-ready und Embedded-Betriebssystem etablieren. von Florian Rotberg

invidis Kommentar (Logo: invidis)

invidis Kommentar (Logo: invidis)

Die Consumer-Ansätze haben bisher eher enttäuscht – aber mit einer kleinen Box, die von Hardware-Anbietern wie HP oder Dell angeboten wird, hat Google einen interessanten Ansatz gewählt.

Es bleibt zu sehen ob Chrome OS sich etablieren kann. In jedem Fall umdenken muss das Digital Signage-Lager der Android-Anbieter. Hier hat Google klar signalisiert das Chrome OS und nicht Android die präferierte BSB-Lösung sein soll. Der Markt wird es zeigen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.