Point of Sale

Sharp kündigt neues PoS-System an

- Sharp Europe hat ein neues PoS-Kassensystem angekündigt, das mit jeweils einem Screen für die Kassenkraft und den Kunden ausgestattet werden kann. Verschiedene Ausstattungsvarianten und Customization-Möglichkeiten stehen beim RZ-X850F zur Auswahl. von Thomas Kletschke

Neues PoS-System von Sharp: RZ-X850F (Foto: Sharp)

Neues PoS-System von Sharp: RZ-X850F (Foto: Sharp)

Das System arbeitet mit einem Intel Celeron Vierkern-Prozessor (J1900), verfügt über einen 2 bis 8 GB RAM großen Arbeitsspeicher und eine 128 GB SSD. Betriebssystem ist ein PoS Ready Windows 7. Für die Konnektivitär hat Sharp diverse USB Ports und RS232-Schnittstellen vorgesehen.

Bei den Displays setzt man auf einen Bezel-freien 15″ Touchscreen mit LCD-Panel und LED-Hinterleuchtung für den Bediener. Auf der dem Endkunden zugewandten Seite lässt sich einerseits ein 2 Line-Display installieren, dass etwa für Kassenbereiche bei Discountern Sinn macht. Als alternative Option lässt sich aber auch ein 10″ LCD-Farb-Screen wählen, das sich auch für Ausspielung von werblichem Content eignet.

Das PoS-System RZ-X850F ist in drei Farbvarianten bestellbar: schwarz, weiß sowie rot.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.