OVAB Digital Signage Summit Europe

Digital Signage in der Rose Biketown

- Ein Fahrradhändler tritt in die Multichannel-Pedale: Auf dem OVAB Digital Signage Summit Europe wird Rennrad-Spezialist Rose seine Biketown in München vorstellen. Der Einsatz von Tablets, großen Screens und Touch erleichtert den Kunden das Zusammenstellen ihres perfekten Traumbikes. von Thomas Kletschke

Rennräder in der Rose Biketown in München (Foto: Rose)

Rennräder in der Rose Biketown in München (Foto: Rose)

Rose, bislang durch das Stammhaus in Bocholt am Point of Sale ebenso aktiv, wie als großer Online-Händler unterwegs, wollte ein zweites deutsches Ladengeschäft für die Kunden aufbauen, denen der Weg nach Nordrhein-Westfalen zu weit ist.

Dabei sollten die jeweiligen Vorteile von stationärem Handel und Internetgeschäft verbunden werden. Moderne digitale Kommunikation und ein weitestgehend kanalübergreifendes Einkaufserlebnis sind das Ergebnis.

Fachberatung vor Ort sowie zeitgemässe Kundenansprache gehen hier Hand in Hand. Eine Umsetzung, die bereits den Store of the Year Award des Handelsverband Deutschland (HDE) erhielt.

Planung und Ausstattung des Multichannel Projekts sowie die bisherigen Erfahrungen damit werden von Rose-CEO Thorsten Heckrath-Rose vorgestellt.

Termin: 11. September 2015

Konferenztickets sind noch bis zum 14. August 2015 zum Early-Bird-Preis mit 30 % Rabatt erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 590€ (netto).

OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski), Datum der 10. und 11. September 2015.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite: OVAB Digital Signage Summit Europe

Alle News zur Konferenz gibt es hier: OVAB Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.