OVAB Digital Signage Summit Europe

Europapremiere am Stand von Dynascan

- High Brightness-Spezialist Dynascan wird erneut beim OVAB Digital Signage Summit Europe vertreten sein. Wie in den Vorjahren gehört der Hersteller zu den Ausstellern, die in München teilnehmen – und das mit einer Europa-Premiere. von Thomas Kletschke

Dynascan-Stand im Jahr 2013 auf der OVAB-Konferen in Münchenz (Foto: invidis)

Dynascan-Stand im Jahr 2013 auf der OVAB-Konferenz in München (Foto: invidis)

Zum Branchentreffen nach München bringt Dynascan zumeist neu entwickelte Screens mit. So auch in diesem Jahr. Wurde im Herbst 2014 beispielsweise ein Vorserienmodell des 32-Zöllers gezeigt, das dann offiziell auf der ISE 2015 als Serienmodell zu sehen war, wird in diesem Jahr eine weitere Novität päsentiert.

Auf dem OVAB Digital Signage Summit Europe wird Dynascan den neuen DS472LT6 zeigen – Europa-Premiere. Laut Hersteller der derzeit lichtstärkste 47-Zöller auf dem Markt. Der Full HD Screen bringt es auf ganze 5.000 nit und ist mit Anti Blackening-Technologie versehen. Wie bei den Displays des Herstellers üblich, ist das Modell auf eine Farbtemperatur von 6.500 K vorkalibriert.

Aktuell hat Dynascan damit einen 47-Zöller, einen 55-Zöller und ein Modell in 72″ mit einer Luminanz von 5.000 nit im Portfolio.

Konferenztickets sind noch bis zum 14. August 2015 zum Early-Bird-Preis mit 30 % Rabatt erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 590€ (netto).

OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski), Datum der 10. und 11. September 2015.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite: OVAB Digital Signage Summit Europe

Alle News zur Konferenz gibt es hier: OVAB Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.