OVAB Digital Signage Summit Europe

Samsung zeigt Premium-Präsenz in München

- Samsung wird als größter Anbieter für Large Format Displays in DACH beim OVAB Digital Signage Summit Europe ausstellen. 2015 wird der Hersteller als Premium Aussteller den Austausch mit der Branche suchen. von Thomas Kletschke

Stand und Mitarbeiter von Samsung bei der OVAB Digital Signage Conference 2014 (Foto: invidis)

Stand und Mitarbeiter von Samsung bei der OVAB Digital Signage Conference 2014 (Foto: Anna Olivia Weimer)

Beim OVAB Digital Signage Summit Europe wird Samsung als Premium Austeller Präsenz zeigen. Damit zeigt der wichtigste Displayproduzent in DACH erneut Präsenz beim Branchentreffen in München.

Von Screens für Video Walls über Small Signage bis hin zum Bereich LED Signage ist Samsung bei Digital Signage aktiv. Mit den SoC-Lösungen haben die Koreaner vor einiger Zeit eine neue Geräteklasse etabliert. Aus diesem umfangreichen Portfolio an Lösungen für Indoor, Semi Outdoor und Outdoor wird Samsung einen Teil ausstellen, sowie im Gespräch über die eigenen Screens informieren.

Konferenztickets sind noch bis zum 14. August 2015 zum Early-Bird-Preis mit 30 % Rabatt erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 590€ (netto).

OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski), Datum der 10. und 11. September 2015.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite: OVAB Digital Signage Summit Europe

Alle News zur Konferenz gibt es hier: OVAB Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.