Digital Signage im Handel

Neo entwickelt eigene Hardwarelösung

Neo Advertising scheint auf dem Weg auch eigene Hardware anzubieten. Wie man aus der Branche erfährt und auf Facebook lesen kann, testen die Hamburger zurzeit eine eigene Digital Signage Hardware Lösung mit Display, Mediaplayer und Software.

Das wohl für den Einzelhandel konzipierte Produkt soll schnell und einfach ausgerollt und installiert werden können. Das Unternehmen möchte sich zu Details noch nicht äußern und verweist auf den Oktober. Für uns sieht es nach einem digitalen ePoster aus, dass sicherlich interessant für den Lebensmitteleinzelhandel ist. Ein Vertikalmarkt in dem Neo Advertising stark positioniert ist.

Geplant ist eine Markteinführung im Herbst.

 

Veröffentlicht in News