OVAB Digital Signage Summit Europe

AVerMedia nimmt als Aussteller in München teil

- Auf dem OVAB Digital Signage Summit Europe in München wird erstmals auch AVerMedia als Aussteller teilnehmen. von Thomas Kletschke

Der AVerCaster HD Duet Plus F239+ kann Mediainhalte encoden und distribuieren (Foto: AVerMedia)

Der AVerCaster HD Duet Plus F239+ kann Mediainhalte encoden und distribuieren (Foto: AVerMedia)

AVerMedia – gegründet 1990, seit 2000 börsennotiert – konnte schnell auf die Entwicklung des Internets und die Wachstumsexplosion auf dem Markt für Mobilgeräte reagieren – und sich im B2B-Segment positionieren.

Heute ist man einer der weltweit führenden Hersteller von IPTV-/OTT-Decodern, Live-Video-Streaming-Servern, Videoerfassungskarten, TV-Tunerprodukten für Unternehmen und Endverbraucher.

Mit gut 200 eigenen Patenten hat das Unternehmen bewiesen, dass Forschung und Entwicklung kontinuierlich weitergetrieben werden.

Zu den Lösungen für verschiedene vertikale Märkte gehören Umsetzungen mit denen Live TV Streams auf Digital Signage- und DooH-Screens ausgespielt werden können, um Wartesituationen an Flughäfen oder Bahnhöfen durch redaktionellen Content zu verkürzen.

Aussteller AVerMedia freut sich auf den weiteren Austausch mit der Branche während des OVAB Digital Signage Summit Europe 2015.

Konferenztickets sind für ehemalige Teilnehmer für 472€ (netto) und regulär für 590€ (netto) hier erhältlich.

OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski), Datum der 10. und 11. September 2015.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite: OVAB Digital Signage Summit Europe

Alle News zur Konferenz gibt es hier: OVAB Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.