ISE 2017

Was Peerless-AV zeigen wird

- Peerless-AV präsentiert auf der vom 7. bis 10. Februar 2017 in Amsterdam stattfindenden ISE 2017 sein neues Line-up an aktuellen AV-Halterungslösungen. von Thomas Kletschke

LED Wall Mount von Peerless-AV mit transparenten Screens (Foto: Peerless-AV)

LED Wall Mount von Peerless-AV mit transparenten Screens (Foto: Peerless-AV)

Der Stand von Peerless-AV befindet sich in Halle 12 am Stand E57. Dort zeigt der Hersteller unter anderem das Universal Full Service und Flachwand-LED-Halterungssystem SmartMount, ein 75″ großes Indoor Kiosk sowie ein lichtstarkes 49″Xtreme-Outdoor Display.

Mit dem neuen SmartMount Universal-Full-Service-LED-Montagesystem von Peerless-AV sind LED-Videowand-Applikationen möglich, die in die Wand eingelassen sind und einen bequemen Zugriff erfordern. Für einen vollen Servicezugang zur LED-Wand ist das System mit robusten, leichtgängigen Scherenarmen ausgestattet, die es ermöglichen sollen, die gesamte Wand sicher und mühelos auszufahren. Das System verfügt über eine integrierte Kabelführung und liefert eine schlanke Lösung, während rückwärtig genug Raum für die Komponentenkühlung bleibt.

Das neue 49″ Xtreme-Außendisplay verfügt über ein lichtstarkes Panel mit einer Luminanz von 1500 cd/m², das klare, bei Sonnenlicht lesbare Bilder in jeder Außenumgebung erzeugen kann. Der Outdoor Screen ist vollversiegelt und besonders stoßfest. Er ist CE-geprüft und entspricht den höchsten Umweltschutzstandards der Branche (IP68 und NEMA 6). Xtreme ist laut Hersteller das einzige Außendisplay, das staubdicht, wasserfest sowie unempfindlich in Bezug auf Schmutz, Eis und Insekten ist. Es weist zudem den größten Betriebstemperaturbereich aller Außendisplays auf (-40˚C bis +60˚C). Sein Belüftungssystem Ventless Dynamic Thermal Transfer macht Xtreme zum laut Hersteller ersten Außendisplay ohne Lüftungsöffnungen, Filter oder Abluftventilatoren.

Das SmartMount Universal Flachwand-LED-Halterungssystem ist mit einem ultraleichten Aluminiumrahmen versehen und bietet Einstellmöglichkeiten in allen Raumrichtungen und Unterstützung für unterschiedliche LED Displaygrößen verschiedener Hersteller. Das System kann flach an der Wand, freistehend auf dem Boden, als Boden-Wand- oder Boden-Decke-Struktur sowie mit vielen anderen in Servicebereichen gängigen Spezifikationen oder Konfigurationen eingebaut werden.

Das neue Kiosk-Gehäuse von Peerless-AV für Einzelhandel und Gastronomie kann eine Vielzahl von Displays aufnehmen, einschließlich des hinterleuchteten lichtstarken X754HB Screens von NEC. Dieser Neuzugang im aktuellen Portfolio ist geeignet, um digitale Beschilderungen in Schaufenstern und stark ausgeleuchteten Umgebungen zu platzieren. Der Kiosk wird als einzelne oder integrierte Einheit angeboten und unterstützt zahlreiche Gestaltungsoptionen einschließlich verschiedener Farben, Vinyl-Beschichtungen und Logos. Thermostatgeregelte Lüfter sorgen für eine angemessene Luftzirkulation im Kiosk und halten das Display auf einer geeigneten Betriebstemperatur. An der Rückseite auf zwei Ebenen angebrachte Klapptüren erlauben den Zugang nur zu Bereichen, die eine Wartung erfordern.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.