Projektoren

Drei neue Epson Installationsprojektoren

- Hersteller Epson bringt eine neue Serie an Installationsprojektoren in der Klasse bis 5.500 lm auf den Markt. Die drei Modelle der Serie EB-55×0 sind in den Auflösungen XGA, WXGA und WUXGA ab sofort verfügbar. von Thomas Kletschke

EB-5530U als Decken-Installation (Foto: Epson)

EB-5530U als Decken-Installation (Foto: Epson)

Die drei Modelle EB-5510 (XGA), EB-5520W (WXGA) und EB-5530U (WUXGA) sind vor allem für Anwendungen in den Bereichen Unternehmen, Lehre und Forschung gedacht, um Präsentationen durchzuführen. Dazu steht eine Leistung von bis zu 5.500 lm Lichtstrom zur Verfügung. In puncto Konnektivität mit Datenquellen stehen verschiedene Anschlüsse wie HDBaseT, 2 x HDMI sowie beim EB-5520W und dem EB-5530U auch MiraCast zur Verfügung.

Ein großer horizontaler und vertikaler Lens-Shift sowie ein weiter Zoombereich erleichtern jeweils die Aufstellung vor Ort. Die Lampenlebensdauer aller neuen Projektoren der EB-55×0-Serie beträgt 10.000 Stunden (Herstellerangabe).

Die EB-55×0 Serie ist ab sofort in der Region DACH im Fachhandel erhältlich. Als UVPs exklusive MwSt. ruft Epson auf: 1.560,00 Euro beziehungsweise 1.890,65 CHF für den EB-5510, für das mittlere Modell EB-5520W 1.860,00 Euro oder 2.254,23 CHF sowie 2.040,00 Euro respektive 2.472,38 CHF für das WUXGA Modell EB-5530U.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.