Außenwerbung Österreich

ÖBB startet große medienübergreifende Kampagne

- Um ihr ausgeweitetes Angebot an Nachtreise-Verkehrsverbindungen in die Nachbarländer bekannter zu machen, setzt die ÖBB auf eine 360º Kampagne. Out-of-Home spielt im Mediamix eine prominente Rolle. von Thomas Kletschke

Formatsprengend wirbt die ÖBB für ihr neues Nachtzug-Angebot (Foto: Epamedia)

Formatsprengend wirbt die ÖBB für ihr neues Nachtzug-Angebot (Foto: Epamedia)

Die ÖBB baut ihren Nachtreiseverkehr nach Deutschland, Italien, die Schweiz sowie innerhalb Österreichs weiter aus und setzt mit der Produkteinführung der ÖBB Nightjets auf 15 Verbindungen neue Standards im Individualverkehr. Unter dem Kampagnenmotto „Schlafen Sie gut und sparen Sie schön“ wird derzeit österreichweit mit einer 360º Kampagne geworben, in der die ÖBB Testimonials Ciro de Luca und Christoph Fälbl eine tragende Rolle spielen. Für das Mediakonzept zeichnet die Mediacom verantwortlich.

Außenwerbung ist zentraler Bestandteil unter den Mediengattungen. Im Stil der neuen blauen Nightjet-Züge kommen die gebuchten, hinterleuchteten und 5 m hohen Posterlights von Media Owner Epamedia daher. Dabei setzt man zudem auf formatsprengende Sonderinszenierungen. Fällt auf und ist durch die Formatsprengung ein optimaler Hingucker im öffentlichen Raum.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.