Collaboration Screens

NEC kündigt 65″ und 84″ Ultra HD InfinityBoards an

- In DACH, Nordics und UK sind sie ab Mai 2017 erhältlich, in anderen EMEA Ländern ab September. Auf der ISE zeigt NEC Display Solutions seine neuen InfinityBoards allerdings schon vorab in Aktion. Die Collaboration Screens mit UHD Auflösung und eigener Software arbeiten mit InGlass Touch. von Thomas Kletschke

Video Conferencing mit NECs neuem InfinityBoard (Foto: NEC)

Video Conferencing mit NECs neuem InfinityBoard (Foto: NEC)

Gedacht ist das InfinityBoard als interaktives Produktivitäts-Tool in Unternehmen. In Huddle Rooms können Mitarbeiter damit Videokonferenzen abhalten und es für kreative Brainstormings, Präsentationen und die kollaborative Arbeit nutzen.

Das InfinityBoard besteht aus einem Large Format Display in der Größe 65″ oder 84″ Zoll mit UHD Auflösung und InGlass Touch Technologie für eine nahtlose und papierähnliche Touch Performance. Anwender können sowohl mit passivem Bedienstift als auch Finger via Touch schreiben oder anderweitig kreativ tätig werden.

Die mitgelieferte Whiteboard-Funktionalität ermöglicht darüber hinaus einen direkten Import und Export der Inhalte. Mit einer neuen Collaboration Software unterstützt der Screen kabellose Präsentationen mit Interaktionen von Display zu Geräten sowie zwischen einzelnen Displays. Dadurch ist das InfinityBoard auch für künftige Neuerungen vorbereitet. Mit der MultiPresenter Funktion von NEC lassen sich im Rahmen von BYOD eigene Geräte anschließen und Inhalte drahtlos von Smartphones, Tablets und Notebooks streamen.

Das höhenverstellbare InfinityBoard bietet durch die Kombination einer integrierten, softwaregesteuerten, hochauflösenden Kamera von Huddly mit 120° Betrachtungswinkel, Lautsprechern von SEAS und der optionalen Audiokonferenzlösung TeamConnect Wireless von Sennheiser weitere Optionen für Videokonferenzen. Der Collaboration Screen kann über die Schnittstelle OPS modular mit Slot-In PCs mit Windows 10 ausgestattet werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.