EuroShop 2017

PoS und Digital Signage sind Thema bei Elo Touch Solutions

- Auf der EuroShop 2017 wird Elo Touch Solutions Software, Interactive Digital Signage und neue PoS Lösungen zeigen. von Thomas Kletschke

Touchscreens von Elo in vertikaler Hängung (Foto: Elo Touch Solutions)

Touchscreens von Elo in vertikaler Hängung (Foto: Elo Touch Solutions)

In der Messehalle 6 wird Elo seinen Standplatz an I27 haben.

Dort wird der US-Hersteller bei seinen Point of Sale Systemen sowohl die eingeführte E Serie wie die ebenfalls bekannte X Serie zeigen. Auch eine neue Version eines Cash Register Systems mit PayPoint Integration sowie größerem Screen wird gezeigt. Zudem wird die I Serie mit neuem mPOS Printer das Portfolio aus diesem Bereich repräsentieren.

Auch Interactive Digital Signage wird am Stand ausführlich behandelt. Screens zwischen 10″ und 70″ zeigen dabei das Spektrum des herstellers von Small Signage bis hin zu Large Format Displays. Aus der I Serie werden 10″, 15″ und 22″ Screens gezeigt, die unter Windows wie unter Android lauffähig sind. Ein 32-Zöller sowie ein 70″ Screen werden exemplarisch für die großen Gerätekategorien gezeigt. Zudem besteht für die Fachbesucher die Gelegenheit, sich die cloud-basierte hauseigene Software näher anzuschauen.

Beispiele von internationalen Umsetzungen für Retail und andere Verticals wird Elo Touch Solutions ebenso zeigen. Vorgestellt werden eine Multichannel Umsetzung für Eton Shirts, eine Point of Information Lösung für die holländische Eisenbahngesellschaft Nederlandse Spoorwegen (NS), eine Omnichannel Applikation für Fujitsu sowie eine Quick Service Restaurant-Umsetzung für Burger Boss.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.