ISE 2017

Reges Interesse beim LED Signage-Spezialisten Charvet

- Amsterdam | Auf der Messe sind die app-gesteuerten LED Screens iGirouette allgegenwärtig: In Außenbereichen werden sie gezeigt. Der französische Produzent Charvet Digital Media registriert ein großes Interesse – besonders aus einem lokalen Markt. von Thomas Kletschke

War allgegenwärtig – iGirouette auf der ISE 2017 (Foto: invidis)

War allgegenwärtig – iGirouette auf der ISE 2017 (Foto: invidis)

Das app-gesteuerte iGirouette ist als Straßenschild der Zukunft geplant, aber nicht nur im vertikalen Markt Transportation einsetzbar. Auch für Rental oder als Festinstallationen in größeren Innen- oder Außen-Geländen (etwa: Firmen-Campus) einsetzbar. Der Screen wurde in einigen kleineren Projekten in Frankreich eingesetzt. gezeigt, teilweise als temporäre Installation, wie hier auch auf der ISE in Amsterdam.

Auf dieser Messe kommt das System gut an, heißt es am Stand. Besonders großes Interesse verzeichnet Charvet bei Messebesuchern aus dem Nahen und Mittleren Osten. Auch aus diversen europäischen Ländern kamen die ersten Anfragen. So will sich ein Messe- und Kongresszentrum näher mit iGirouette beschäftigen, ebenso eine Universität aus Großbritannien, mehrere Städte sowie ein Anbieter von Freizeitparks. Großes Interesse zeigten auch potenzielle Kunden aus Russland.

Bei den bereits laufenden Projekten wird derzeit ein sehr großes Projekt mit einer französischen Stadt umgesetzt, das bis etwa Sommer 2017 abgeschlossen werden soll. Hier werden 15 iGirouettes eingesetzt werden. Bislang sind europaweit erst vier der Screens installiert gewesen. Weitere Projekte mit weiteren Kommunen in Frankreich werden ebenfalls gerade abgearbeitet.

Neben der neuen Technologie interessierten sich die Besucher bei Charvet auch für die jüngsten LED Signage Projekte aus dem Bereich Sport und Fußball. Das Stadion in Lyon etwa hat Charvet mit zwei großen LED Boards im Innenraum eingerichtet. Auch die LED Banden stammen von dem Hersteller – lediglich einer von vieren in Europa, die UEFA-zertifiziert sind. Auch die LED Screen Sonderumsetzung an der Fassade des Stadions, die wie eine Container-Box daherkommt, gehörte zum Projekt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.