EuroShop 2017

Tracking made in Sweden – Lystras intelligentes Lighting

- Düsseldorf | Aufgeräumter Stand, zeitlos designte Spots und eine energiesparende intelligente Lighting-Lösung: Klar, dass Lystra aus Schweden kommt. von Thomas Kletschke

Stand von Lystra auf der EuroShop 2017 (Foto: invidis)

Stand von Lystra auf der EuroShop 2017 (Foto: invidis)

Lars Gustafson ist einer der drei Gründer von Lystra. Gemeinsam mit einer Mitarbeitern fürs Buchhalterische ist die kleine LED Lighting Boutique perfekt, das im schwedischen Borås sitzt und ansonsten auf Zulieferer ausschließlich aus dem gleichen Land setzt. Produziert werde stets auf Anforderung, sodass man auch stets auf neueste Komponenten Zugriff hat, so Gustafson im Gespräch.

Helle Box Easy Save in der hinteren Reihe zwischen den Spots – Light Tracking made in Sweden (Foto: invidis)

Helle Box Easy Save in der hinteren Reihe zwischen den Spots – Light Tracking made in Sweden (Foto: invidis)

Zu den größeren Kunden gehören Unternehmen aus Handel und anderen Branchen in Schweden, den Niederlanden oder Kolumbien. Die setzen auf eine der bislang vier LED Lampen-Linien Vinci, Mocca, Sidecar oder Studio. Oder bald auch auf Easy Save.

Letzteres ist eine mit Sensorik ausgestattete elektronische Box, die im Schienensystem angebracht wird, in dem auch die Lampen arretiert sind. Das Light Tracking System misst den Gehalt an Tageslicht im Raum und erkennt, wenn Menschen im Raum sind – etwa einem der vielen Gänge in einem Supermarkt. Ist Bedarf an Licht da, wird das LED Licht zu 100% gefahren. Wenn Flaute ist im Gang, wird automatisch auf 40% gedimmt (vgl. unten eingebettetes Video des Herstellers).

Damit setzt man auf eine unauffällig anbringbare und nett designte Lösung, die Energiekosten senkt und auch die Umwelt durch einen reduzierten Stromverbrauch schont.

Easy Save Lighting Control by Lystra from jesperdesign on Vimeo.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.