Small Signage Screens

Neue 7″, 8″ und 10″ Screens von Mitsubishi bei Distec

- Bei Distec kommen jetzt und im zweiten Quartal neue lichtstarke Spezial-Screens von Mitsubishi Electric ins Programm, die für die Arbeit unter extremen Bedingungen gedacht sind. von Thomas Kletschke

Für robuste Einsätze gedacht – 10-Zöller AT104XH11 (Foto: Distec)

Für robuste Einsätze gedacht – 10-Zöller AT104XH11 (Foto: Distec)

Jetzt nimmt die Distec GmbH das Mitsubishi 10,4″ TFT Display AT104XH11 ins Programm, das mit mit XGA auflöst (1.024 x 768p). Es kann in besonderen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden, etwa im Industrie-Umfeld – oder dort, wo Erschütterungen regelmäßig zu erwarten sind. Der Screen erreicht einen Luminanzwert von 1.300 cd/m² und bietet einen Blickwinkel 160° (hor./vert.). Ausgelegt ist das Display für einen Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85°C. Das AT104XH11 eignet sich wie alle Displays der AT Serie für den Einbau in Flugzeugen, Fahrzeugen, Land- und Baumaschinen sowie sonstigen stark beanspruchten Sondermaschinen, da es einer Vibrationsbelastung von 6,8 G standhält.

Das TFT Controller Board Prisma-IIIE von Distec erlaubt die Integration des Displays in die Kundenanwendung. Prisma-IIIE ist für einen Temperaturbereich von -35 bis +80°C spezifiziert. Eine Kit-Lösung umfasst zudem alle nötigen Kabel und den Konverter für die LED-Hintergrundbeleuchtung. Die SmartLED-Konverter ermöglichen einen Dimm-Bereich von 0% bis 100%.

Zum Schutz gegen Schmutz, Kondensation und andere äußere Einflüsse bondet Distec bei Bedarf ein Schutzglas optisch auf das AT104XH11. Auch eine Kombination mit PCAPs oder resistiven Touchscreens ist möglich. Distecs PCAPs der neuesten Generation sind laut Hersteller auch mit dicken Handschuhen und sogar unter Einfluss von Salzwasser bedienbar.

Im zweiten Quartal 2017 bringt Mitsubishi ein 7″ WVGA Display mit ebenfalls 1.300cd/m² Leuchtdichte und IPS Technologie auf den Markt (Kontrastverhältnis: 1000:1). Im dritten Quartal 2017 folgt ein 8″ WVGA IPS mit 1.000cd/m² und einem Kontrastverhältnis von ebenfalls 1000:1. Aus der Reihe sind zudem weitere Displays lieferbar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.