Digital Signage Roadshow

LG, COMM-TEC und ONELAN touren durch Deutschland

- Am morgigen Dienstag starten LG Electronics, COMM-TEC und ONELAN eine Digital Signage Roadshow durch sechs deutsche Städte. von Thomas Kletschke

Die drei Partner starten jetzt ihre große Digital Signage Roadshow 2017 (Grafik: COMM-TEC)

Die drei Partner starten jetzt ihre große Digital Signage Roadshow 2017 (Grafik: COMM-TEC)

Die drei Branchenunternehmen LG (LCDE und OLED Screens), COMM-TEC (Distributor) und ONELAN (CMS Software) präsentieren auf der gemeinsamen mobilen Hausmesse ihre Lösungen zum Thema Digital Signage in München, Uhingen, Eschborn, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. In Workshops erfahren die Teilnehmenden alles über die neuesten Trends im Bereich DS.

  • 25. April 2017 – Unterhaching bei München (Hotel Holiday Inn, Inselkammerstraße 7-9)
  • 26. April 2017 – Uhingen (Firmenzentrale COMM-TEC, Siemensstraße 14)
  • 28. April 2017 – Eschborn (Europazentrale LG Electronics, Alfred-Herrhausen-Allee 3-5)
  • 3. Mai 2017 – Düsseldorf (Hotel Park Inn Radisson, Am Schönenkamp 9)
  • 9. Mai 2017 – Hamburg (Best Western Hotel, Hammer Landstraße 200-202)
  • 11. Mai 2017 – Berlin (Hotel Dorint Adlershof, Rudower Chaussee 15)

Im Rahmen eines umfangreichen Programms finden an diesen Tagen jeweils zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr diverse Workshops statt, während der sich die Teilnehmer von den neuesten Digital Signage Entwicklungen überzeugen und mit den Entwicklern ins Gespräch kommen können. Anhand von LG Produkten wie Ultra High Brightness Commercial Displays oder einer Stele von LuxGlas mit dem 86″ Ultra Stretch Display erleben die Teilnehmer live, wie nahtlos COMM-TEC, ONELAN und LG zusammenarbeiten.

Die Anmeldung sowie weitere Infos zu den Veranstaltungen und der Agenda finden Sie unter diesem Link auf der Website von COMM-TEC.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.