DooH Australien

In Brisbane verfügt JCDecaux über 70+ DooH Screens

- JCDecaux hat die Anzahl der DooH Screens in Brisbane mehr als verdreifacht: Jetzt verfügt der Media Owner dort über mehr als 70 große DooH Screens. von Thomas Kletschke

Neuer 84" DooH Screen in Brisbane (Foto: JCDecaux)

Neuer 84″ DooH Screen in Brisbane (Foto: JCDecaux)

Bislang schon hatte JCDecaux Australia in der Stadt Brisbane ein Digital-out-of-Home Portfolio. Dieses bestand – und besteht weiter – aus DooH Screens an den U-Bahnstationen von Queensland Rail.

Vor kurzem wurden diese Displays um 48 weitere DooH Screens ergänzt, die an Straßen installiert wurden. Dabei handelt es sich um Digital Citylights mit jeweils 84″ Full HD Screens.

Die Standorte der neuen Screens befinden sich im Central Business District (CBD), in South Bank, Fortitude Valley sowie Spring Hill.

Als Gesamtzahl der bislang installierten DooH Screens in Brisbane gibt JCDecaux nun 70+ Screens an (Stand: Ende März 2017). Mit dem neuen Netzwerk werden laut dem Außenwerber pro Kampagnenwoche 82% aller Fußgänger beziehungsweise Passanten in Brisbane erreicht.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.