Omnichannel

Zebra Technologies und NCR intensivieren ihre Kooperation

- NCR hat seine strategische Partnerschaft mit Zebra Technologies erweitert, einem Spezialisten für Dienste, die Echtzeit-Informationen zu Betriebsabläufen liefern. Durch die Zusammenarbeit ergänzt Hersteller NCR sein Portfolio an Lösungen für die Filialtransformation. von Thomas Kletschke

Technologie von Zebra Technologies ist nun bei NCR FastLane Mobile Shopper integriert (Foto: NCR)

Technologie von Zebra Technologies ist nun bei NCR FastLane Mobile Shopper integriert (Foto: NCR)

Durch die Integration der NCR Unified Commerce- und Store Transformation-Dienste mit der neuen Technologie von Zebra SmartSense for Retail, sollen Einzelhändler einen tiefen Einblick in ihre Betriebsabläufe erhalten können.

Die Zebra SmartSense for Retail-Plattform verfolgt die Wege und Position von Waren oder Kunden, die ihre Zustimmung gegeben haben, in Echtzeit über eine Kombination aus UHF RFID, Video- und neuer Mikro-Ortungstechnologie. Das Ziel: Retailer können so ihre Lagerbestände optimieren, mögliche Diebstähle oder Verluste durch fehlerhaft einsortierte Ware vermindern, aber auch die Warenverfügbarkeit auf ihren Onlineplattformen genauer abbilden, so dass Kunden vorab wissen, ob ihr gewünschtes Produkt im Geschäft verfügbar ist.

Zudem wollen die beiden Partner Self-Scanning im Laden vorantreiben. Die NCR FastLane Mobile Shopper-Lösung integriert den tragbaren Zebra MC18 Personal Shopper, so dass Kunden ihre Waren einscannen und sofort einpacken können. Der NCR FastLane Mobile Shopper liefert zudem die Einkaufsliste der Kunden und relevante Produktinformationen auf den MC18 Mobile Shopper. Auf diese Weise können Verbraucher ihren Einkauf schnell erledigen. Um die Transaktion abzuschließen, zahlen sie an einer Selbstbedienungskasse oder ohne Warteschlange direkt am Personal Shopper.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.