Digital Signage Kioske

BrightSign und Felbro Displays entwickeln QSR Order Kiosk

- Ein neues Digital Signage Order Kiosk für den vertikalen Markt Quick Service Restaurants werden Felbro Displays und BrightSign in dieser Woche vorstellen. Das System nutzt einen 27″ PCAP Touchscreen von Elo Touch Solutions. von Thomas Kletschke

Wird in dieser Woche vorgestellt – neues QSR Order Kiosk (Grafik: Felbro Displays)

Wird in dieser Woche vorgestellt – neues QSR Order Kiosk (Grafik: Felbro Displays)

Das Ergebnis einer aktuellen Industriekooperation wird vom 20. bis 23. Mai auf der NRA Show 2017 in Chicago zu sehen sein: Ein QSR Kiosk, das der Mediaplayer-Spezialist BrightSign und US-Hersteller Felbro Displays entwickelt haben.

Das Selbstbedienungs-Kiosk ist laut einer gemeinsamen Pressemitteilung 18″ breit, 40″ hoch und lediglich 4″ tief. Damit betragen die metrischen Maße ungefähr 46 cm x 102 cm x 10,2 cm. Das von Felbro zugleich veröffentlichte Produkt-PDF (siehe Aufmacher-Grafik) nennt leicht abweichende Maße von 15″ x 38″ x 5″ (38 cm x 97 cm x 13 cm), die möglicherweise aber noch ein früheres Produkt-Stadium kennzeichnen. Das Design lässt zahlreiche Installationsmöglichkeiten zu: Das QSR Kiosk kann beispielsweise freistehend genutzt oder an einer Wand befestigt werden.

Die wichtigsten verbauten Komponenten des neuen Systems sind ein 27″ PCAP Touchscreen von Elo Touch Solutions, ein BrightSign XT1143 Digital Signage Mediaplayer und ein Star Micronics SK1-32 PoS Bondrucker. Zudem wird die Verifone UX Transaktionsprozess-Software genutzt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.