Digital Signage Roadshow

MEDIUM geht mit sechs Herstellern auf Tour

- In vier deutschen Städten macht die Roadshow von AV Spezialist MEDIUM Station, an der die sechs Hersteller Casio, HKS, Kramer, LG, Peerless AV und Sharp als Partner teilnehmen. Thema wird Ultra-hochauflösendes sein. von Thomas Kletschke

Interaktives Whiteboard von Sharp aus der BIG PAD Reihe (Foto: Sharp)

Interaktives Whiteboard von Sharp aus der BIG PAD Reihe (Foto: Sharp)

MEDIUM, in Düsseldorf ansässiger und 1975 gegründeter AV Spezialist für Konferenz- und Präsentationstechnik wird in den kommenden Wochen Systemhäuser und Fachhändler vor Ort ansprechen. Ab Ende Mai bis Ende Juni wird die Roadshow auf Tour durch Deutschlands Norden, Osten, Westen und Süden gehen (Termine unten). Thematischer Schwerpunkt der mobilen Hausmesse ist 4K bei Screens und Projektionen. Dieses Jahr findet die eintägige Veranstaltung in Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg statt, jeweils von 9 bis 14 Uhr.

Tiefe Einblicke in die aktuelle Entwicklung und fundiertes Grundwissen rund um das Schwerpunktthema „Lösungen rund um 4K“ werden die Spezialisten von MEDIUM sowie der sechs Hersteller Casio, HKS, Kramer, LG, Peerless AV und Sharp geben. Im Rahmen der Veranstaltung hält jeder Hersteller einen kurzen Vortrag über seine Produkt-Highlights, interessante technologische Entwicklungen und die damit verbundenen Wachstumschancen. Gegen 12 Uhr findet jeweils eine Führung durch die Location statt, die spannende Einblicke hinter die Kulissen erlaubt.

  • 30.5.2017: Klassikstadt in Frankfurt am Main
  • 23.6.2017: Central Tower München (Getonboard Simulatorflüge) in München
  • 27.6.2017: Classic Remise Düsseldorf
  • 29.6.2017: Automuseum PROTOTYP (Studio Loft Süd) in Hamburg

Die MEDIUM Außendienstmitarbeiter nehmen ab sofort Anmeldungen zur MEDIUM Roadshow 2017 entgegen. Nähere Informationen und die Kontaktdaten gibt es auf der Website von MEDIUM.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.