Projektoren

Laser-Projektor P502HL-2 von NEC

- Ab sofort ist der Laser-Projektor P502HL-2 von NEC Display Solutions Europe mit optimierten Features verfügbar. Sein Vorgänger wurde vor zwei Jahren vorgestellt. von Thomas Kletschke

NEC kündigt nun den neuen P502HL-2 an (Foto: NEC)

NEC kündigt nun den neuen P502HL-2 an (Foto: NEC)

Nachdem NEC Display Solutions auf der ISE 2015 den 5.000 ANSI Lumen Laser-Projektor P502HL vorgestellt hatte, war dieser seit August 2015 in DACH verfügbar. Nun hat der Hersteller das Modell in einer neuen Version als P502HL-2 herausgebracht. Der mit einer Laser-Phosphor-Lichtquelle arbeitende Projektor hat laut Hersteller eine Lebensdauer von 20.000 Stunden. Seine Bilder füllen Leinwände mit einer Bilddiagonalen von bis zu 300″ (7,62 m).

Der integrierte NEC MultiPresenter ermöglicht mit optional erhältlichem USB WLAN Adapter oder handelsüblichen WLAN Router, kabellose Präsentationen. Neu daran: Für eine einfache und schnelle Verbindung mit dem Projektor reicht es aus, die vom Projektor angezeigte vierstellige PIN-Nummer einzugeben. Weitere Netzwerkfunktionen sorgen zudem dafür, dass sich mehrere Anwender gleichzeitig verbinden, über Miracast ein Android-Gerät spiegeln oder über einen Webbrowser Inhalte nutzen können.

Dank großem optischem Zoom, vertikalem/horizontalem Lens-Shift und diversen Anschlussmöglichkeiten wie HDBaseT lässt sich der Laser-Projektor in bestehende Infrastrukturen integrieren. Der Hersteller empfiehlt das Modell für Einsätze in Hörsälen, großen Tagungsräumen, in Museen sowie im Digital Signage-Einsatz.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.