Auszeichnung

Schlankes Display-Design überzeugt

- Der neue Monitor des Display-Spezialisten AOC wurde mit dem Computex d&i Award ausgezeichnet. von Stefanie Schömann-Finck

Der neue Monitor von AOC überzeugte die Jury wegen des schlanken und kabellosen Designs (Foto: AOC)

AOC hat den 27 Zoll großen PDS271 aus der neuen Display-Serie zusammen mit dem Designhaus Studio F. A. Porsche entwickelt. Genauso wie der drei Zoll kleinere PDS241 ist er sehr schlank und gerade einmal fünf Millimeter tief. Möglich ist das durch das rahmenlose Panel und den Verzicht auf Anschlüsse auf der Rückseite. Die Strom- und Displaykabel verlaufen stattdessen direkt hindurch und enden in einer externen Box.

Die Monitore der PDS-Serie sind zudem mit den neuesten AH-IPS-Panels von AOC ausgestattet, ermöglichen eine Farbraumabdeckung von 100 Prozent sRGB und 90 Prozent NTSC. Durch die weiten Blickwinkel können mehrere User gleichzeitig den Monitor betrachten.

Die Verleihung der Computex d&i-Awards wird vom Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) und der iF DESIGN ASIA in Taipeh organisiert. Ausgewählt wurden die Gewinner von sechs internationalen Experten, die die Displays nach fünf Kriterien bewerteten: Innovation und Umsetzung, Funktionalität, Ästhetik, Verantwortung und Positionierung. Die Jury wählte für die Awards 77 Einsendungen aus acht Ländern aus.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.