DooH Netzwerke UK

London Digital Network – 40 neue Screens in Bromley

- Media Owner JCDecaux UK hat sein DooH Netz London Digital Network, das an Londoner Bushaltestellen entsteht, um weitere 40 Screens ergänzt. von Thomas Kletschke

Screen des LDN Netzwerks in London (Foto: JCDecaux)

Screen des LDN Netzwerks in London (Foto: JCDecaux)

Das in London entstehende Digital-out-of-Home Netzwerk London Digital Network (LDN), das auf 1.000 Screens ausgelegt ist, nimmt weiter Gestalt an. Jetzt hat JCDecaux im Londoner Borough of Bromley insgesamt 40 Screens installiert, wie das börsennotierte Unternehmen mitteilte. Die 84″ DooH Screens wurden im Zentrum von Bromley installiert. Laut dem Außenwerber ist Bromley eine der Top 20 Retail-Zonen in ganz UK:

Neben etwa 650 Displays, die direkt an den Haltestellen installiert werden, ergänzen etwa 350 Screens das Netzwerk, die freistehend sind. Vor etwas weniger als zwei Monaten waren 550 der 650 Screens bereits installiert. Zuletzt hieß es, bis Ende des Q3 2017 sei der LDN-Ausbau abgeschlossen.

Beim Netzwerk können Werbungtreibende und deren Agenturen auf umfangreiche Softwarefunktionen zurückgreifen. So verfügt das datengetriebene LDN über ein neues Planning and Buying Tool namens SmartBRICS. Zudem wurde im vergangenen Jahr die Plattform SmartCONTENT gelauncht, die zur Erstellung dynamischer und kontextualisierter digitaler Werbung gedacht ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.