Digital Signage & Hotels

Digital Signage im Westgate Resort & Casino Las Vegas

- Video-Walls, zahlreiche einzelne Large Format Displays und eine der weltweit größten LED-Walls gehören zum Digital Signage-Netzwerk des Westgate Resort & Casino in Las Vegas. von Thomas Kletschke

Im Juni 2017 wurde das Projekt beendet (Foto: Signagelive)

Im Juni 2017 wurde das Projekt beendet (Foto: Signagelive)

Aufbauend auf dem vorhandenen Netzwerk sollten im Westgate Resort & Casino in Las Vegas neue Screens installiert und mit den bestehenden Installationen zusammengeführt werden. Dabei spielte die Umstellung auf eine neue Software die Hauptrolle.

Auftraggeber des im Juni 2017 abgeschlossenen Projekts war Westgate Resorts, die in Nordamerika mehr als 30 Immobilien betreiben und nach eigenen Angaben das größte private Timesharing-Resort-Unternehmen weltweit sind. Die Anlage befindet sich nahe dem Las Vegas Convention Center und ist nur einen Block vom Las Vegas Strip entfernt. Hotel, Restaurants und ein lebendiges Casino gehören zum Komplex. Hier findet sich eine der weltweit größten LED Signage Installationen (Indoor).

Gigantischer Indoor LED Screen im Westgate Resort (Foto: Signagelive)

Gigantischer Indoor LED Screen im Westgate Resort (Foto: Signagelive)

Für Design, Installation, Inbetriebnahme, Verwaltung und Erstellung von benutzerdefinierten Inhalten beauftragte die Hotelkette den Spezialisten DCBolt Productions. Beispiele für DCBolts Content-Produktionen finden Sie am Artikelende im dort eingebetteten Video.

Verschiedene Anforderungen des Hotels waren zentral. Dazu gehörte, dass für die Einrichtungen des Hotels eine Erhöhung des Umsatzes bei gleichzeitiger Senkung der Hardware- und Softwarekosten erwartet wurde. Inhalte sollen für mehrere Resort-Standorte zu erstellen sein. Verwaltung von Inhalten muss regional wie zentral ebenso funktionieren, wie der sofortige Start von Kampagnen.

In den Lobby-Bereichen wurden Video Walls installiert (Foto: Signagelive)

In den Lobby-Bereichen wurden Video Walls installiert (Foto: Signagelive)

Dazu sollte die Netzwerk-Infrastruktur angepasst werden. Aus Gründen der Netzwerk-Sicherheit sollten DS-Netzwerk und PoS getrennt voneinander sein. Die gesamte Lösung ist für den 24/7 Einsatz gedacht. Modifikationen gab es ebenfalls zu beachten: Viele Displays wurden zuvor mit USB-Laufwerken bespielt.

Im Resort & Casino werden mehr als 150 Digital Signage Displays bespielt, darunter LED-Screens, 4K-Video Walls, Full HD-Displays und Projektoren, die von verschiedenen Teams individuell gesteuert und verwaltet werden. Bei der Software wurde gewechselt: Mit Signagelive als neuem Backbone wurde eine schlüsselfertige Lösung gefunden und implementiert.

WGLV VIDEO WALL CONTENT from DCBolt Productions on Vimeo.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.