DooH Deutschland

Große Kampagne für Demokratie gestartet

- Mit einer großen medienübergreifenden Kampagne wirbt ab dieser Woche die Demokratie-Initiative Artikel 1 e.V. Mehr als 11.000 digitale und analoge Plakate sowie ein DooH-Spot kommen deutschlandweit zum Einsatz. von Thomas Kletschke

Eines der drei Motive der Demokratie-Kampagne (Foto: planus media)

Eines der drei Motive der Demokratie-Kampagne (Foto: planus media)

Mehr Demokratie wagen: Kreative nehmen das Thema Demokratie und Partizipation in die Hand und werben für den guten Zweck. Die Initiative Artikel 1 – Initiative für Menschenwürde e.V. – ein Netzwerk von Experten der Bereiche Kommunikation, Kreativität, Weiterbildung, Campaigning, Meinungsforschung und Strategie – will mit seiner am heutigen Montag gestarteten Kampagne eine nachhaltige Kommunikation für Demokratie und die Achtung der Menschenwürde aufbauen, um Menschen zu aktivieren und Demokratie in Gang zu bringen.

Auch die Kölner Agentur planus media unterstützt die Demokratie-Initiative und realisiert die deutschlandweite Kampagne unter der Microsite Demokratie ist alles, auf City-Light-Postern (CLP), Infoscreens und Digital-out-of-Home Screens an Bahnhöfen und in Einkaufszentren. Geplant und gebucht sind ab 24. Juli mehr als 11.000 Flächen in mehr als 23 Städten, darunter Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dortmund, Dresden oder Nürnberg. Zudem bringt planus über 140.000 Edgar-Cards in der Szenegastronomie in Umlauf.

Mit dem Claim „Ich könnte auch… muss ich aber nicht“ werben Frauen und Männer auf drei verschiedenen Motiven für Presse-, Berufs- oder Religionsfreiheit. Auf den digitalen Out-of-Home-Flächen sind die Aussagen in einem 5-Sekunden-Spot zu sehen.

Die Motive wurden von Studierenden der Hochschule der Medien, Stuttgart, entwickelt. Sie sind angelehnt an den Film, der zusammen mit den Plakatmotiven am 30. April in Berlin im Beisein des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet wurde. Der Preis des Vereins Artikel 1 e.V. kürt frische und aufmerksamkeitsstarke Ideen zu mehr Demokratieverständnis. Alle Gewinner-Konzepte in den Kategorien Plakat, Radio, Digital, Guerilla und Film bilden zusammen die bundesweite Kampagne www.demokratie-ist-alles.de.

Wer die Kampagne unterstützen möchte, kann an dieser Stelle auf der Homepage der Initiative Artikel 1 unter anderem Geld für Produktions- und Sachkosten spenden, um dem Thema so zu noch mehr Durchschlagskraft zu verhelfen. Kajo Wasserhövel, Vorsitzender Artikel 1 e.V. betont: „Die Umsetzung unserer Kampagne bekommt viel Unterstützung. Jede Spende und tatkräftige Unterstützung hilft uns Menschen für unsere Demokratie zu begeistern.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.