Content

Lernen von Digital – Storytelling mit Buchrezensionen

- Von Amazon lernen heißt siegen lernen. So oder so ähnlich müssen die Entscheider beim Münchner Buchhändler Hugendubel gedacht haben. Eine der erfolgreichsten Features von Amazon – Kundenrezensionen – wurde in die Offline-Welt transferiert. von Florian Rotberg

Hugendubel Buchrezension (Foto: invidis)

Hugendubel Buchrezension (Foto: invidis)

Hugendubel-Mitarbeiter verfassen persönliche Kurzrezensionen für viele der ausgestellten Bücher. Und zwar handschriftlich und mit Namen des Filialmitarbeiters versehen. Die Texte werden direkt am Tablar des Regals unterhalb des Produktes positioniert.

Für den Kunden ein hilfreicher und bereits durch Amazon gelernter Zusatznutzen. Für Hugendubel ein USP im Wettbewerb und persönliche Bindung der Kunden mit dem Buchhändler. Aus Sicht der Digital Signage-Welt ein weiteres Beispiel, wie gut relevanter Content im direkten Umfeld zum Produkt wirkt. Auch wenn man hier bewusst auf nicht-digitale Touchpoints setzt, für andere Handelsbranchen ein interessantes und digitalisierbares Konzept.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.